Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.300 23

Leonard Garchi


kostenloses Benutzerkonto, geneva

martin pécheur

jung Tier bei der Murtensee Schweiz, sonnenuntergang.

with panasonic FZ20

Kommentare 23

  • Daniel Rohr 29. März 2005, 1:09

    Hei Leonard. Mir gefällt dein Foto trotzdem.
    Irgendwie finde ich es speziell. Das Blau im
    Grau gefällt besonders gut.
    LG Daniel
  • Mar-Lüs Ortmann 16. März 2005, 7:58

    Hallo Greg
    Selbst wenn du dem Hinweis von Katrin, erstmal die Vögel in der Galerie anzusehen, folgst, musst du das was dort üblich ist in Zukunft nicht unbedingt kopieren. Du musst all die beruhigten Porträts auch nicht übertreffen hinsichtlich scharfer Kanten, superscharfer Strukturen und knalliger Abendlichtfarben. Das alles kannst du tun, musst es aber nicht. Du kannst in der Galerie spazieren gehen, das alles ordentlich finden und herauskommen mit der Absicht, es doch anders machen zu wollen, einen anderen Weg zu gehen, was Sichtweisen und Präsentationen betrifft. Wenn der Bruno schreibt, dass ein Eisvogel alleine als Motiv nicht ausreicht, dann wirst auch du zahllose Bilder in der Galerie vorfinden, wo es genau das war, was ausgereicht hat. Wenn du ganz nebenbei ein typisches Vogelporträt mit Seitenprofil, Ast und null Gestaltung machst, darfste dich freuen, wenn es ein Galeriebild geworden ist.
    Spaß wünsche ich dir auch für die Zukunft. Aber lass dir gesagt sein, es muss nicht dabei bleiben, dass man einfach nur so fotografiert, wie man Spaß hat. Du darfst auch Mühe haben und unter dem Gewicht der tollen Teleobjektive und Stative stöhnen. Du darfst das offen und tun und du darfst den Aufwand betonen, wie es sich für Wildlifefotografen gehört. Es wird sich lohnen. Aber du musst nicht _nur_ so etwas tun.
  • Der Lorenzo 16. März 2005, 0:39

    autsch ;-)
  • Gerhard Englert 16. März 2005, 0:18

    so sehr ich dich um dieses Foto und den realen Moment beneide - positiv beneide - für die Galerie reicht es leider nicht. Allein für Eisvögel ist hier der Maßstab schon fast unerreichbar hoch.
    Contra
    lG
    GE
  • Bruno Mooser Junior 16. März 2005, 0:18

    erst mal herzlich willkommen hier.
    Lieder reicht ein Eisvogel alleine als Motiv nicht aus um ein gutes Foto(für die Gallerie) zu haben.
    Der Vogel ist durch all die Äste viel zu stark abgedeckt.
    Er sollte auch deutlich größer/bildfüllender sein.
    Nicht den Mut verlieren und sich auch nicht durch "komische"Komentare entmutigen lassen.
    Einfach Spaß haben beim fotografieren und üben!!
    LG
    Bruno
    zum Bild (wegen Newbie) :skip
  • Rainer Kästner 16. März 2005, 0:18

    Alles gesagt, contra
  • Ute L. 16. März 2005, 0:18

    SKIP
  • Der Killerhippie 16. März 2005, 0:18

    Es passieren noch Zeichen und Wunder - der erste eisvogel, der es wohl nicht in die Galerie schaffen wird...
  • Borack 16. März 2005, 0:18

    -
  • Oliver Re. 16. März 2005, 0:18

    contra
  • Paul K. 16. März 2005, 0:18

    contra
  • Markus Merz 16. März 2005, 0:18

    Naja, also weiter üben...
  • Arne We. 16. März 2005, 0:18

    habe leider in der freien wildbahn bisher noch nie einen solchen eisvogel vor die linse bekommen. aber für die galerie ist es glaub ich nichts. da gibt es bessere. sorry, contra
  • Paul van den Dungen 16. März 2005, 0:18

    contra
  • Bruno der Bär 16. März 2005, 0:18

    contra