Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
599 14

Martin Kolanko


Free Mitglied, Dresden

*

Ort: Steinbrüche Wehlen

Kamera: Pentax K10D
Objektiv: Zeiss Distagon 35/2
Verschlusszeit:1/350s
Blende: f/5.6
ISO: 100
Aufnahmeformat: RAW (DNG)

F11 drücken um das Bild besser im Blick zu haben

Kommentare 14

  • Danielli Giovanni 1. August 2008, 18:55

    Wundervolle Stimmung! Super erfasst! lg Giovanni
  • Willi H 411 11. Mai 2008, 17:36

    @Martin:
    "Der sw-Film? Du merkst dir aber auch alles :-)"

    Danke. Und ich meine schon manchmal, ich befinde mich im Vorstadium von Alzheimer. *g*

    Aber was Filme angeht, scheint meine Denkmurmel noch recht gut zu funktionieren.
    Übrigens: Bei deiner Vorliebe für gewaltige und dramatische Wolkenformationen, wäre sogar ein Rotfilter angebracht.
    VG Willi
  • Klaus Josef Zimprich 10. Mai 2008, 7:44

    Die Wolken sind der Hammer, jedoch die exakte Belichtung mit der knackigen Schärfe ist einfach perfekt.

    LG Klaus
  • Matthias-Wagner 9. Mai 2008, 9:15

    Hallo Martin,
    Als Virtuose der Wolkendarsellung ist Dir das hier wieder hervorragend gelungen. Aber wie Benjamin schon schrieb hätte ich auch gern etwas mehr von den Steinbrüchen gesehen.
    Ich hoffe es kommen noch mehr Bilder von Dir aus dem Elbsandstein.
    LG Matthias
  • Der Frosch 8. Mai 2008, 22:46

    Hui....da braut sich ja was zusammen...ich liebe ..es wenn sich die Wolken so auftürmen...fabelhaft

    Gruß frosch
  • Jürgen Becker 7. Mai 2008, 20:48

    Grandios ist das richtige Wort. Fein, fein, fein.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Benjamin Pollmann 7. Mai 2008, 18:55

    Hallo Martin,

    Hier gefällt mir die ausgewogene Belichtung sehr gut. Ich sehe nichts überstrahltes genauso wie nichts abgesoffenes. Die Schärfe und besonders die Zeichnung der Wolken ist absolut beeindruckend. Was mir etwas fehlt ist der Vordergrund. Ich hätte noch etwas mehr von den Steinen draufgenommen um mehr Teife zu erreichen.

    Gruß Beni
  • Martin Kolanko 7. Mai 2008, 18:35

    @ Alex: Kann ich nur empfehlen. Die Zeiss-Optiken sind eine Wucht.

    @Willi: Vielen Dank für die nette Begrüßung. Hab die letzten 2 Monate die FC mal mehr beobachtend verfolgt und mir unzählige Fotos angesehen. Sind wirklich unglaublich ansprechende Aufnahmen dabei. Da merkt man was man selber noch lernen "muss" bzw. will.
    Der sw-Film? Du merkst dir aber auch alles :-)
    Der ist noch immer in der Voigtländer Vitomatic IIa drin. Aber bei den Wolkenformationen die man im Moment ablichten kann wäre es eine Schande, wenn ich den jetzt nicht einsetzen würde. Also Gelbfilter aufs Objektiv und los gehts :-)

    Gruß
    Martin
  • Willi H 411 7. Mai 2008, 14:17

    Also:
    Da hällt sich der Kerl über einen Monat zurück. Gibt kein einziges Lebenszeichen von sich.

    A B E R D A N N . . .

    kommt er mit solch einem Bild daher, daß ich eigentlich nur sagen kann:

    Beeindruckend, überwältigend, grandios...

    Oder auch nur:
    Gefällt mir sehr. Ich find's einfach nur wunderschön.

    VG Willi


    PS: Schön, mal wieder was von dir zu hören und zu sehen.



    Noch'n PS: Was macht dein SW-Film?
  • AE. 7. Mai 2008, 6:29

    Ich will jetzt auch ein Distagon.
  • Norbert Ruffert 6. Mai 2008, 21:49

    Eine sehr schöne Aufnahme - die Wolken wirken hier ganz prima
    Ich bin immer Sommer auch wieder in Wehlen - freu
    LG Norbert
  • Jörg Porsch 6. Mai 2008, 21:03

    Der Himmel ist gigantisch, die Farbabstufungen sind einmalig -> tolle Leistung.

    LG Jörg
  • AE. 6. Mai 2008, 21:00

    Radikal scharf! Mit schönem Bildaufbau, rundherum gelungen!
  • Thomas Müller SBG 6. Mai 2008, 20:40

    Saubers Bild mit schöner Schärfe und sehr natürlichen Farben.
    Wie bist du mit der Pentax K10D zufrieden? Hab sie auch seit ca. 2 Monaten!



    LG Tom