Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
563 3

Vazifar


Free Mitglied

Marino Bianchi

Meine Frau beim Aufstieg auf den Marino Bianchi (Dolomiten/Italien). Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Klettersteig. Das Gewässer in der Bildmitte ist der Dürrensee, rechts erkennt man die westlichste Zinne der bekannten "Drei Zinnen". Das Plateau links, etwa in der Bildmitte ist die Plätzwiese (2000 Meter), ein bekanntes Ziel von Mountainbiketouren

Kommentare 3

  • Regine B. 29. Juli 2007, 15:52

    Klasse Aufnahme, da kriegt man gleich Lust, mitzukraxeln. Schönen Gruß an Deine Frau, die sich da so tapfer geschlagen hat und selbst nach den Strapazen noch so locker lacht!
    War das nicht arg schwindelerregend da oben???
    Toll gemacht. Bitte mehr.
    Verneigung vor Eurer sportlichen Leistung und dem Foto!
    Regine
  • Wolfgang Föst 29. Juli 2007, 15:44

    klasse, das sind die momente an denen man sich sagt geschafft und auf ein neues. jeder gipfel ist ein erfolg egal wie errungen. schönes bild und die landschaft sowie so.
    vg wolfgang
  • Norbert Ruffert 29. Juli 2007, 13:50

    Schöne Aufnahme und gut erklärender Text dazu
    Gefällt mir sehr
    LG Norbert