Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
971 2

Mr. Schnapperlkamera


Free Mitglied, Traunstein

Library

....stöbern in den alten Urlaubsbildern...
hier findet man alles möcht man meinen, und oft in einer eigenartigen Systematik geordnet, will sagen, keiner..."Mein Kampf "neben dem Tagebuch der Anne Frank, Rabrindranath Tagore - selected poems neben collected short stories von Roald Dahl, the penguin book of Hindu Names über the last of the Mohicans gelegt...
und wenn man die Bücherreihe im Hintergrund genau betrachtet, kann man nicht umhin die Riesenschwarte "anti corruption laws" zu bemerken...
Somit haben wir die Wahrheit klar vor Augen. So wird das nie was...so ähnlich stell` ich mir die deutsche Steuergesetzgebung vor...Ist doch schön: Selbst wir haben was mit den Indern gemeinsam....

Kommentare 2

  • Mr. Schnapperlkamera 1. Februar 2010, 11:45

    da tust du wohl daran Heinz, warm eingepackt nehme ich an...
  • Der Könich 1. Februar 2010, 10:56

    bücher in regalen helfen ja nun nicht zwingend, der mensch der sie zur hand nimmt ist es, der sie erst zu dem macht, was sie nur potentiell sind: hilfreich.
    in der tat ist mir das antikorruptionsbuch aufgefallen, was ja wiederum eine üble assoziation hervorruft, die tatsache, dass sich (vermeintlich) kluge köpfe dieselben darüber zerbrechen müssen, wie andere (moralfreie) köpfe aus der trägheit der massen und hinter den kulissen fäden zur eigenen macht- und/ oder gelderhaltung ziehen ...
    dem ist fast alles andere bei gleichzeitig entgegengesetzter lesenwürdigkeit und bedeutung umfänglich bei weitem unterlegen. die tatsache, dass man gesetze produzieren muss, die sich mit von eventualitäten beeinflussten zufällen bei herbeigeführten dummheiten befassen müssen,beweist nur eines: es gibt zuviele anwälte auf dieser bürokratenwelt ...

    und ich nehm mir jetzt den roald dahl, und setzt mich draussen auf eine bank ... ;O)

    liebe grüsse
    heinz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 971
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz