Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kritik-bearbeitungs-resultat...

Kritik-bearbeitungs-resultat...

498 23

Kritik-bearbeitungs-resultat...

Einfach mal die Seele baumeln lassen...
Einfach mal die Seele baumeln lassen...
Bea Dietrich-Gromotka
das war das bemängelte foto..ich geb zu, so ganz zufrieden bin ich nich....

Kommentare 23

  • Weiße Krähe 10. Oktober 2007, 19:25

    Also dieses Bild hier ist definitiv heller ... schade, dass sich sie nicht auf die Schnelle nebeneinander und gleichzeitig betrachten kann ... aber .... ach ich kann mich nicht entscheiden! Ich find sie einfach beide gut! ;-)
    LG Heike
  • mhy 8. Oktober 2007, 22:25

    Hi Bea, danke für Deine Fotomail.
    Nun, ich finde die neue Version keine Verbesserung - aber auch nur eine leichte Verschlechterung. Die leichte Rechtsdrehung ist immer noch im Bild. Das die Mitteltöne jetzt heller sind, macht das Bild zwar leichter und unbeschwerter, womit es besser zu Titel passt, es verliert aber andererseits deutlich an Ausdruck und Kontrast. Das Rauschen hast Du zwar ganz gut wegbekommen - aber es hat mich auch vorher wie gesagt kaum gestört. Die etwas helleren Mitteltöne lassen besser das Geländer gegen die gegenüberliegende Uferkante differenzieren, was zwar positiv ist - der Preis mit den flauen Kontrasten ist aber zu hoch bezahlt. Auch das etwas kleinere Bildformat und der etwas unschärfere Vordergrund (Laterne,...) tun dem Bild nicht wirklich gut.
    Aber das Wegstempeln des linken Kranauslegers war eine gute Idee - doch hättest Du Dir hierfür definitiv mehr Zeit lassen sollen - die verschmierte wolkenfreie Zone mit senkrechten Artefakten, und die genau waagerecht verlaufenden Doppelwolken links neben dem Baum sind regelrecht geschlampt. Das willst Du uns doch wohl nicht ernsthaft so präsentieren? Das wird Dir doch wohl Dein Praktikantenausbilder so nicht durchgehen lassen? B-)

    LG Marcel.
  • Heinen Karin 6. Oktober 2007, 21:16

    Hallo Bea ! Mir gefällt das andere besser .
    Gruß Karin
  • JoachimHeinz 5. Oktober 2007, 19:58

    Mir gefällt auch die erste Version besser, da kontrastreicher und schärfer. Klar ist das alles Geschmacksache...
    LG Joachim
  • Hera K. 5. Oktober 2007, 16:33

    Hi Bea,
    ein Mittelwert von den Beiden Aufnahmen wäre warscheinlich Ideal.
    LG Jutta
  • Jürgen L. aus D. 5. Oktober 2007, 16:25

    Hm ... schwer zu entscheiden. Aber nach einigen Klicks hin und her: die zweite Version. Sie wirkt zwar fast schon ein wenig flau (zumindest auf meinem Monitor), aber die erste Version ist mir zu hart, das macht die Stimmung zu düster.
    Auf alle Fälle ein schönes Motiv!
    LG J.
  • Volker Kullik 5. Oktober 2007, 13:25

    ich mag die erste version lieber...dieses ist mir zu flau...aber so verschieden sind die geschmäcker ;)

    lg,
    volker
  • skysegel 5. Oktober 2007, 11:50

    Ich finde das erste eindeutig besser. Hier fehlt mir das reflecktierende, blendende was dem ersten Bild diese Stimmung eines hellen Tages am Wasser gibt.
    LG Jens
  • Dirk Sachse 5. Oktober 2007, 10:38

    Wow,
    ein gelungenes foto!

    Dirk
  • DHZ 5. Oktober 2007, 10:13

    ich habe nun nichts mehr zu meckern...

    BG Daniel
  • Carsten Rehder 5. Oktober 2007, 10:02

    Ich mag's s/w lieber mit härterem Kontrast.
    Keine Farbe und kein Kontrast, was soll da den Blick führen, für Spannung sorgen. (Auch wenn die Bildaussage Richtung Entspannung geht.)
    Aber beide Bearbeitungen haben einen "Fehler".
    Der Hintergrund ist viel zu scharf.
    Mit geeigneter offener Blende, bzw. Brennweite und Motivabstand wäre hier sicher ein unscharfer Hintergrund möglich gewesen. (Dann würde auch niemand mehr wg. Rauschen im Himmel klagen.;-))
    Unscharf bedeutet übrigens nicht, dass nichts zu erkennen ist. Der Unschärfegrad muß halt einigermaßen stimmen.
    Kann man auch jetzt noch machen, ist aber z.B. um das Fahrrad herum etwas aufwändig. Besser gleich bei der Aufnahme.

    Andererseits hat dieser Punkt hier noch niemanden gestört,also paßt das wohl auch so.

    GaHH
    Carsten
  • Marie Laqua 5. Oktober 2007, 9:26

    passt scho ... hast du prima korrigiert : -)...
    und man kann es eh nie allen recht machen :
    100 % gibts nicht ...
    finde es jetzt gut so.
    lg Marie
  • Armand Wagner 5. Oktober 2007, 8:56

    ich finde beide gut,
    dieses einen Tick besser !!

    lg Armand
  • Uli H 5. Oktober 2007, 8:34

    ich fand das erste besser aber so ist das nunmal ( zum glück ) mit den verchiedenen ansichten ...

    lg u
  • DSK 5. Oktober 2007, 7:10

    Yeah thats great!!!!!!!!!!
    LG Micha
    ________________________________