Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
287 3

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

keine Gefahr

stellte ich offensichtlich für das Alpenschneehuhn (hier der Hahn) am 5. Juni 2014 am Südufer des Jökulsarlon/ Island dar. Ca. 10 Minuten vorher spielten wir noch Verstecken um einen großen Findling (siehe 1. angehangenes Foto). Danach entfernte ich mich und näherte mich robbend aus der entgegengesetzten Richtung. War es nun meine Tarnung oder das Vertrauen des Tieres auf die seinige (das Wintergefieder war schon fast ausgewechselt) - wer weiß. Jedenfalls kam ich für dieses Foto ziemlich nach heran und auch wieder weg, ohne das Tier aufzuschrecken.

Isser weg?
Isser weg?
Jens Linke

Crashed Ice
Crashed Ice
Jens Linke

aufmerksam
aufmerksam
Jens Linke

Kommentare 3