Katastrophe - V e r s u c h M i s s g l ü c k t +++

Katastrophe - V e r s u c h M i s s g l ü c k t +++

2.491 6

Graubaer


Premium (World), Kirchhellen bei Bottrop

Katastrophe - V e r s u c h M i s s g l ü c k t +++

Einsam auf einer Insel wurden die Probanten mit der Tatsache konfrontiert, das sie Unsichtbar waren. Die Kleidungsstücke bekamen plötzlich eine ganz andere Bedeutung - statt zu verbergen, waren sie einziges Mittel, um erkannt zu werden.

Mittlerweile hatte man sich daran gewöhnt und konnte ungesehen mitten drin allem zu schauen, aber mit der Zeit war auch das langweilig geworden,. Wer nicht gesehen werden wollte, zog halt nichts an und dann war aus mit spannen ...

Ralf eilte herbei, denn er spürte es als erster - er sah seine Hand, das heisst ,das was noch an Fleisch auf den Knochen zu sehen war - rote Fetzen, mehr nicht ....

Andre merkte nicht mal, wie er langsam wieder sichtbar wurde und der Rest bekam gar nichts mit - nur eben bleierne Luft, ein heller Lichtschein von der einen und Dunkelheit von der anderen Seite.

Hätte man vielleicht doch nicht mit der Tomate Beachvolleyball spielen sollen ???

*Beitrag zum Digi-Channel "Unsichtbar"...*
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/9/cat/15236

... und hier geht es zum Eröffnungsthread
http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=11&i=196303&t=196303

Kommentare 6

  • REDFOOD 9. Februar 2009, 9:04

    !!Jo!!
  • andre Sertic 22. November 2008, 18:13

    klasse nummer
    tolle geschichte
    lg andre
  • Don Papparazzo 21. November 2008, 17:03

    gut gemacht grauer, und die bearbeitung erinnert micht irgendwie an plakate im 70er surfin` beach style.
  • Martin Rodan 20. November 2008, 19:11

    Da hängen ja eine Menge toter Hosen am Strand herum, so viele Unsichtbare hat hier wohl niemand auf dem Zettel.
    Sogar der laufende Knochen findet in der Geschichte seine Erklärung.

    Gruß - Martin
  • MitchD 19. November 2008, 12:02

    hehe tolle Story und bild
    mag ich :)

    Lg Mitch
  • Foto-Scho-Wie 19. November 2008, 8:14

    Ich liege grad auf dem Rücken und winde mich vor lachen......du hast Ideen.....einfach Klasse.
    Ich finde es richtig interessant.....und ne tolle Geschichte dazu.
    Bärli haste gut gemacht ;-9
    Lg Ines