Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Kalk-Gelbflechte (Xanthoria calcicola)

Die Flechte wuchs auf einer Mauerfuge.
Von der häufiger vorkommenden Gewöhnlichen (jetzt Wand-) Gelbflechte (Xanthoria parietina) unterscheidet sie sich, daß sie nur auf Gestein vorkommt, tiefer orange gefärbt und in der Mitte runzelig, knollig aufgetrieben ist.

Flechte in der Flechte
Flechte in der Flechte
Ulrich Schlaugk


Noch seltener ist die Kalk-Gelbflechte mit Apothecien zu finden
Leuchtend Gelborange
Leuchtend Gelborange
Ulrich Schlaugk

Kommentare 6

  • Beatrice J. 7. August 2011, 22:42

    Hier gefällt mir der wunderschöne farbige Untergrund fast noch besser als die durchaus sehenswerte Geldflechte. Ein ausserordentlich dekoratives Bild - fein, fein, fein...;-)) Ein Fall für meinen Favoritenordner. Es grüsst Beatrice
  • Markus 4 7. August 2011, 19:43

    gefällt mir außerordentlich gut
    Habedieehre
    Markus
  • Trude S. 7. August 2011, 0:16

    die interessante und schöne Welt der winzigen Flechten wird uns hier durch Deine guten Aufnahmen exzellent nahegebracht. Hervorragende Fotos, allesamt ! Ich werde die unterschiedlichen Arten zwar auch weiterhin nicht auseinanderhalten, aber ich schau sie mir auch in der Natur immer wieder interessiert und gerne an.
    LG Trude
  • Ulrich Kirschbaum 6. August 2011, 23:42

    Ein sehr typisches Exemplar: Noch mehr ins Gelb-Orange gehend als X. parietina. Sehr schön sieht man auch die knollig-runzelige Lagermitte - das entscheidende Unterscheidungsmerkmal.
    mfg Ulrich
  • Marianne Schön 6. August 2011, 22:49

    Das Foto von dieser schön gefärbten
    Flechte gefällt mir wunderbar.
    NG Marianne
  • Maria J. 6. August 2011, 22:36

    Schon auf den ersten Blick kann man hier sehen,
    dass dies nicht die gewöhnliche Gelbflechte ist!
    Sie allerdings in einer Mauerfuge als etwas Besonderes zu entdecken, ist schon eine beachtliche Leistung!
    Schön hast du sie hier in Rot eingerahmt
    und ihr damit ein feines Ambiente verschafft!
    Beste Grüße, Maria

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Views 1.019
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G2
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 45.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten