Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ist Er's oder ist Er's nicht ?

Ist Er's oder ist Er's nicht ?

1.975 10

Holger X.


Premium (World), dem Großraum Hamburg

Ist Er's oder ist Er's nicht ?

Nun - für mich ist die Antwort klar - ist Er natürlich nicht !!!

Ich füg' diese Aufnahme hier jetzt mal aus mehreren Gründen ein :

1. möchte ich mich an dieser Stelle mal bei Allen bedanken,
die mir immer noch ab und an Anmerkungen schreiben,
wo ich doch selber so selten dazu komme !

2. möchte ich Euch wenigstens mal andeutungsweise mitteilen,
was die Ursachen für mein zurückgegangenes Engagement hier bei der FC sind :

Ein Grund ist in der Tat ein momentan wieder stark angewachsenes Interesse an religiösen Fragen,
was natürlich nichts mit der hier so drastisch dargestellten Aussage zu tun hat,
denn es versteht sich von selbst, dass ich SO ich in keiner Weise denke,
und ich vermute mal, das hier hat jemand geschrieben,
der wohl vom Leben (und von Gott) ziemlich enttäuscht ist - ebenso wie das hier :

Traurig, traurig ...
Traurig, traurig ...
Holger X.


Praktisch sieht das bei mir so aus,
dass ich auf FaceBook teilweise ausgedehnte Diskussionen
mit verschiedenen Leuten über religiöse Fragen führe,
obendrein immer mal wieder auf der einen oder anderen Webseite lande,
bzw. das eine oder andere YouTube-Video zu dem Thema höre,
und das kostet natürlich eine Menge Zeit.

3. nur für diejenigen, die sich davon angesprochen fühlen :

Ich hatte mal die verrückte Idee, in der S-Bahn so eine Art Umfrage zu machen mit der Fragestellung :

"Welche Rolle spielt Gott n Ihrem Leben ?"

Hab' ich natürlich nicht getan, denn sowas in die Tat umzusetzen,
dazu gehört wohl schon Einiges dazu !

Vielleicht mag sich der/die Eine oder Andere ja mal mit dieser Frage auseinandersetzen ...

Dass Ihr mich nicht missversteht : ich will niemanden missionieren,
und werde auch schon mit dem nächsten UpLoad
wieder zu ganz normalen Fotos aller Art zurückkehren,
wie Ihr es von mir gewöhnt seid !

Kommentare 10

  • Annakatharina 26. September 2019, 20:04

    Egal, ob man an  Gott glaubt oder nicht, dieses Geschmiere gehört einfach nicht in die Landschaft, bzw. auf Gegenstände, Wände etc., an denen jeder vorbeigeht und möglicherweise auch noch stehen bleibt.
    lg Karin
    • Holger X. 26. September 2019, 22:45

      Da hast Du völlig Recht, liebe Karin - es ist dann auch sehr schnell wieder entfernt worden !
      Wenn der Sprayer dannwenigstens noch gewusst hätte, wie man "Nietzsche" korrekt schreibt, aber halten wir ihm zugute, dass der Name in voller Länge sowieso nicxht an die Seite des Elektrokastens gepasst hätte !
      L. G. - Holger
    • norbert1959 27. September 2019, 12:34

      ein z war gerade in der spraydose ausverkauft!
  • Maria Kohler 26. September 2019, 8:45

    Ich möchte dazu auch etwas sagen Holger, du kennst mich ja inzwischen hier von FC etwas. Ich glaube daran dass es einen Gott gibt, obwohl manchmal auch bei mir Zweifel aufkommen, was natürlich ist. Als mein Mann gestorben ist habe ich oft gedacht "Warum", heute sehe ich es in einem anderen Licht und weiß dass ihm viel erspart blieb. Ich denke dass es Gott richtig gemacht hat so wie es ist.
    Holger suche weiter, ich glaube du bist auf dem richtigen Weg.
    Du schreibst dass du auf FaceBook bist, habe dich gesucht  und 2 mit deinem Namen gefunden, weiß aber nicht ob und welcher der richtige ist.
    GLG an dich - Maria
    • Holger X. 26. September 2019, 9:18

      Liebe Maria -
      unter meinem Namen wirst Du mich bei FB vergeblich suchen, denn ich trete da unter einem Pseudonym auf - schicke Dir gleich mal per FotoMail, wie Du mich dort finden kannst !
      Ja, dass es Gott gibt, daran habe ich mittlerweile nicht mehr die geringsten Zweifel - die Zeit, da ich noch dem Atheismus anhing, ist schon lange vorüber !
      Die "warum"-Frage stellen wir uns notgedrungen früher oder später alle einmal - wie oft hören wir die Frage : "Wie kann Gott, wenn Er doch ein liebender Gott ist, dieses oder jenes zulassen ?", und angesichts dessen, was alles an schlimmen Dingen auf Erden geschieht, ist diese Frage nur allzu berechtigt ! - Und das gilt genau so im persönlichen Bereich wie auch weltweit - wir erfahren es ja tagtäglich in den Nachrichten, was da nicht alles Schlimmes geschieht !
      Ja, Gott wird es schon richtig machen, daran glaube ich auch, doch Vieles geschieht uns vermutlich zu unserem Heil, (zum Heil unserer unsterblichen Seele), wo wir den Sinn nicht unmittelbar erkennen können und was unserem "kleinen Ego" ganz und gar nicht gefällt - nur so kann man es sehen und trotzdem nicht am Leben verzweifeln (irre werden) ...
      Liebe Grüße zurück - Holger
  • norbert1959 25. September 2019, 20:38

    ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt einen gott gibt. die frage erübrigt sich damit für mich.
    • Holger X. 25. September 2019, 20:46

      Danke für Deinen Beitrag,  Norbert - wer kann sich schon wirklich sicher sein - ich bin's auch nicht restlos ! Zumindest nicht, was viele Dogmen der herkömmlichen Kirchen angeht !
      An einen Gott glaube ich inzwischen wieder, hatte aber in meinem Leben auch längere Phasen, in denen ich mich total als Atheist verstanden habe !
      L. G. - Holger
    • norbert1959 25. September 2019, 21:02

      selbst wenn dort ein anderer spruch stehen würde, stören mich die schmierereien mehr, als solche sprüche. für mich sind diese wandschmierereien die kulturell-evolutionäre rückwärtsentwicklung des menschen - zurück zum animalischen! jeder sprayer, der unsinniges oder künstlerisch wertloses an die wand sprüht, steht für mich auf einer stufe mit einem hund, der an jedem laternenpfahl seine duftmarke hinterlässt.
    • Holger X. 25. September 2019, 21:30

      Da ist was dran, und du stehst mit dieser Meinung nicht alleine da - für mich betrifft das allerdings nur die ausgesprochenen Schmierereien, die man gegen wirkliche Kunst mancher Graffito-Sprayer abgrenzen sollte - Hier ein paar Beispiele :
      Der "Alte Fritz"
      Der "Alte Fritz"
      Holger X.

      Engel-Graffitty
      Engel-Graffitty
      Holger X.

      Und Gott schuf Himmel und Erde
      Und Gott schuf Himmel und Erde
      Holger X.

      Mr. Money-Maker
      Mr. Money-Maker
      Holger X.

      Der Zauber-Lehrling ?
      Der Zauber-Lehrling ?
      Holger X.

      Heilige Familie
      Heilige Familie
      Holger X.

      L. G. - Holger
    • norbert1959 26. September 2019, 13:01

      gegen gestaltete und durchdachte darstellungen aus der sprühdose habe ich nichts, wenn sie auf dafür vorgesehene flächen aufgetragen werden!