Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
458 9

Jo Weiß


Free Mitglied, my home is near Kassel

Kommentare 9

  • ber ni 22. Februar 2003, 8:17

    sieht so´n büsch´n aus, als wenn da wer nen hackenporsche durch die wildnis zieht :-) und grad mal nachtanken muss..
    ich stelle mir das gleiche bild ohne porsche, jacke und pulle in sepia vor..der gedanke gefällt mir..

    allerdings hat es so auch etwas.. der porsche im gegensatz zu den *naturburschen* und der natur als solche..

    bye, berni (jetzt wunde finger vom tippen)
  • Sylvia Mancini 17. Februar 2003, 22:35

    Erinnert mich an uralte Fotografien, auf denen Indianer oder Eingeborene abgelichtet worden sind...die fixieren die Kamera auch immer so unbeweglich ;-)
  • Jo Weiß 17. Februar 2003, 22:34


    ach so,

    dann schon eher Entspannungsstarre...

    den schatz find ich schon noch,

    nu iss erstma päuschen...
  • Häseken Hase 17. Februar 2003, 22:22

    Manche Hasen erstarren, wenn sie vor Siss fast in die Buxe machen....

    ok, Indiana Jojo..... such den Sats, such den Sats!
  • Jo Weiß 17. Februar 2003, 22:17


    wie hasenstarre ?!?

    pffff....

    unn indiana jojo wenn schon !!!
  • Häseken Hase 17. Februar 2003, 21:47

    der rechte hat ne Hasenstarre!!!!
  • Stephan Reldnik 17. Februar 2003, 21:26

    Ne, das Bild, vor allem Indiana Jones rechts....
  • Schimaere Zyklothyme 17. Februar 2003, 21:17

    die blume rockt
  • Stephan Reldnik 17. Februar 2003, 19:55

    he, he, ha, ha.... wonderbra !