Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
860 3

Detlef Menzel


World Mitglied, Chemnitz

In einer Moschee

Alexandria, Ägypten, 2008-02

Kommentare 3

  • Brigitte Specht 17. Mai 2008, 14:45

    ...wieder ein sehr interesssanter Blick in eine Moschee, und eine noch interessantere Anmerkung bezgl. "bezahlen" dazu!
    L.G.Brigitte
  • Detlef Menzel 16. Mai 2008, 22:29

    @ pascal
    in ägypten kann man alles fotografieren, wenn man entsprechend dafür zahlt. dieses foto habe ich zwar kostenlos aufnehmen können, aber schon der besuch der moschee kostet letzten endes ein bakschisch (trinkgeld), weil z.b. der türsteher einen betrag für die beaufsichtigung der abgelegten schuhe erwartet. und bakschisch wird für alle möglichen dinge verlangt, auch für das aufzeigen eines lohnenden fotomotivs.
    wenn man zahlt, kann man sogar in den gräbern im tal der könige fotografieren, obwohl das strikt verboten ist. es ist manchmal schon erschreckend zu sehen, dass viele ägypter keinen stolz mehr haben, und für geld alles möglich machen, einfach, weil die armut zu groß ist.

    detlef
  • Pascal A. 16. Mai 2008, 18:35

    Die ist aber sehr prunkvoll ausgestattet. Wird das in Ägypten gut akzeptiert, wenn man in einer Moschee fotografiert? Ich könnte mir vorstellen, dass das nciht ganz unproblematisch ist...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 860
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz