929 3

Ich will Spass

MS Astor
Flagge Bahamas (Handelsflagge) Bahamas
andere Schiffsnamen

Fedor Dostoevskiy

Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen C6JR3[1]
Heimathafen Nassau (Bahamas)[1]
Eigner Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG MS "ASTOR"[1]
Reederei TransOcean Kreuzfahrten GmbH & Co. KG
Bauwerft Howaldtswerke-Deutsche Werft (Kiel, Deutschland)
Baunummer 218
Baukosten ca. 65 Mio. US-$
Kiellegung 21. Januar 1986[1]
Stapellauf 29. Mai 1986[1]
Indienststellung Januar 1987[1]
Verbleib in Dienst
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
176,25[1] m (Lüa)
Breite 22,60 m
Tiefgang max. 6,10 m
Vermessung 20.704 BRZ[1]

Besatzung 278[2]
Maschine
Maschine dieselmechanisch
2x Dieselmotor (Wärtsilä-Sulzer 8ZAL40), je 4.400 kW
2x Dieselmotor (Wärtsilä-Sulzer 6ZAL40), je 3.300 kW[1]
Maschinen-
leistung 15.400 kW (20.938 PS)
Geschwindigkeit max. 20 kn (37 km/h)
Propeller 2x Verstellpropeller[1]
Transportkapazitäten
Zugelassene Passagierzahl 578 auf 7 Passagierdecks[2]
Sonstiges
Klassifizierungen

Germanischer Lloyd
Registrier-
nummern

IMO: 8506373[1]

http://www.youtube.com/watch?v=A_7EZ04fYCA

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Kieler Förde
Views 929
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro (B003)
Blende 6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 185.0 mm
ISO 200