Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

826 3

Ich will Spass

MS Astor
Flagge Bahamas (Handelsflagge) Bahamas
andere Schiffsnamen

Fedor Dostoevskiy

Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen C6JR3[1]
Heimathafen Nassau (Bahamas)[1]
Eigner Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG MS "ASTOR"[1]
Reederei TransOcean Kreuzfahrten GmbH & Co. KG
Bauwerft Howaldtswerke-Deutsche Werft (Kiel, Deutschland)
Baunummer 218
Baukosten ca. 65 Mio. US-$
Kiellegung 21. Januar 1986[1]
Stapellauf 29. Mai 1986[1]
Indienststellung Januar 1987[1]
Verbleib in Dienst
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
176,25[1] m (Lüa)
Breite 22,60 m
Tiefgang max. 6,10 m
Vermessung 20.704 BRZ[1]

Besatzung 278[2]
Maschine
Maschine dieselmechanisch
2x Dieselmotor (Wärtsilä-Sulzer 8ZAL40), je 4.400 kW
2x Dieselmotor (Wärtsilä-Sulzer 6ZAL40), je 3.300 kW[1]
Maschinen-
leistung 15.400 kW (20.938 PS)
Geschwindigkeit max. 20 kn (37 km/h)
Propeller 2x Verstellpropeller[1]
Transportkapazitäten
Zugelassene Passagierzahl 578 auf 7 Passagierdecks[2]
Sonstiges
Klassifizierungen

Germanischer Lloyd
Registrier-
nummern

IMO: 8506373[1]

http://www.youtube.com/watch?v=A_7EZ04fYCA

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Kieler Förde
Views 826
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro (B003)
Blende 6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 185.0 mm
ISO 200