Veronika Pinke


Premium (World), Brilon

HÜGEL

- wege -
- wege -
Veronika Pinke


sauerlandwege
sauerlandwege
Veronika Pinke

Hallo Veronika,

herzlichen Glückwunsch! Dein Foto HÜGEL" hat den 12. Platz
im FotoCreativ-Wettbewerb belegt. Dein Foto hat dabei eine
Punktzahl von 36.000 erreicht.

Dein Foto erhält als Auszeichnung ein lilafarbenes
Sternchen! Mit etwas Glück wird es außerdem in der
nächsten Ausgabe der Zeitschrift ColorFoto abgedruckt.
Eine redaktionsinterne Jury wird in den nächsten Tagen
einige der besten 15 Fotos für den Abdruck auswählen und
dich gegebenenfalls direkt kontaktieren.

Wir hoffen, dir hat der Wettbewerb gefallen hat und würden
uns freuen, wenn du das nächste mal wieder dabei bist!

Kommentare 16

  • jocra57 18. Oktober 2013, 13:31

    +++
  • bilderwelten-berlin 5. November 2007, 22:18

    das ist der helle wahnsinn
    ist das alles wirklich echt?
    gruß bettina
  • Klaus der Fotograf 4. November 2006, 20:23

    Das Foto ist gut und gehört hier auch hin.
  • Burkhard Schmidt 7. April 2005, 11:58

    ... JA, sind sie! Dabei habe ich weder die Art noch das Bild im allgemeinen kritisiert. Ich würde auch ein Bild NIE als Schrott-Bild bezeichenen, sondern offen sagen das es mir nicht gefällt UND auch warum nicht. Ist es so verstanden worden, kann ich mich an diese Stelle nur entschuldigen. Das mit dem "Schrott-Foto" war ironisch, aber nicht böswillig gemein.
    Gruß Burkhard
  • Veronika Pinke 7. April 2005, 8:53

    @ burkhard,
    es ist schon ok,wenn dir das bild nicht gefällt,es ist auch ok,wenn du sagst,dass ein unterschied zwischen farb-tonwert-und schnitt-angepassten und montierten bezw. massiv veränderten fotos besteht,da sind wir uns einig.

    ich sehe meine arbeiten ,zumindest den grössten teil,auch nicht als fotografien,sondern als bilder.meine grundlagen-fotos sind dabei nur mittel zum zweck.
    für diese art bilder gibt es hier in der fc den channel "digiart" mit diversen untersektionen,seit gestern sogar einer für landschaften.

    ich verstehe auch,dass dich im fotocreativ-wettbewerb stört,dass es keine unterschiede zwischen zb natur und digiart gibt und dass manche der fotos nicht auf den ersten blick als montage bezw. verfremdung erkannt werden und darum höher bewertet werden .ich bin mir darüber im klaren,dass warscheinlich keines meiner bilder eine chance gahabt hätte,wäre nach den alten regeln abgestimmt worden.
    wer will es aber dem bertreiber verübeln,dass er den wettbewerb ,ebenso die galerie,"werbewirksamer " gemacht hat,indem er möglichst vielen "normalknipsern" (dazu zähle ich auch mich) die
    möglichkeit gibt,in eben diese galerie gewählt zu werden.
    also nochmal- im grundsatz sind wir uns einig-es gibt einen deutlichen unterschied zwischen fotos und bildern,es gibt deutliche trennungen auf grund der sektionen und jeder user kann,entsprechend seinen vorlieben,sich hier oder da umsehen.
    ich sehe mich hier UND da um,freue mich über jedes aussergewöhnliche foto oder bild,finde manches scheusslich und klicke schnell weiter,finde manches toll und sehe es mir gern immer wieder an.

    die galerie (einschliesslich aller wettbewerbsbilder,denn diese landen ja auch automatisch in der galerie) ist für mich ein ort,in dem nicht unbedingt die besten,aber wohl die beliebtesten fotos/bilder zu finden sind,nicht mehr und nicht weniger.

    ich hoffe,dass jetzt alle missverständnisse zwischen uns ausgeräumt sind !?

    gruss veronika



  • Burkhard Schmidt 7. April 2005, 7:32

    ich habe noch etwas vergessen: ich habe nicht geschrieben, dass manipulierte Bilder schlechter oder bessser sind, sonder nur erwähnt das es damals in FotoCreativ Sparten existierten und in jeder Sparte einem Sieger gewählt wurde und das eine heutige Spartendefinition sehr schwierig ist. Ob Sparten man besser findet oder nicht, wäre zu diskutieren - ich wäre dafür.

    Auch will ich dich nicht missionieren, oder meine Meinung dir aufdrücken, sondern nur mitteilen, dass für mich ein unterschied besteht, wenn auf EIN Bild Kontrast, Farbe, Tonwert, Auschnittanpassung, usw. angewendet wird oder ich aus mehreren Bilder eins mache (ich hab das so verstanden, das du keine unterschiede hier machst). Und das ich das unterscheide, heißt noch lange nicht das ich das eine oder andere besser oder schlechter finde.
    Gruß Burkhard
  • Burkhard Schmidt 6. April 2005, 21:54

    Hallo Veronika,
    leider hast du meinen Text völlig missverstanden. Ich habe dein Bild nicht als Schrott-Bild bezeichnet, im gegenteil - siehe Punkt Eins. Ich will nicht und habe dein Bild nicht schlecht gemacht! Ich wollte nur erklären, das es für mich einen Unteschied aus macht, ob das Bild mit der Kamera oder mit dem PC konstruiert wird. Recht hast Du, das die FC die wettbewerbsbedingungen festlegt und das die fc hier gefordert wäre. Ein Bild ist ein Bild - gemalt, fotografiert oder am PC erstellt. Malen auf der Leinwand oder am PC ist nicht fotografieren. Ein Foto ist mit der Kamera erstellt worden (so meine Definition). Ab Monat Mai werden ich mit der FC das Thema mal diskutieren. Vielleicht kannst du mal zum Ausdruck bringen was für dich fotografieren ist? (das muss auch nicht an dieser Stelle geschehen - um mal von diesem Bild weg zu kommen)
    Gruß Burkhard
  • Veronika Pinke 6. April 2005, 18:18

    @ burkhard,ich habe mit interesse gelesen
    -unabhängig davon,ob meine bilder oder auch gerade dieses bild gefällt-beschwert euch bei den "machern" der fc bezw. fotocreativ über die wettbewerbsbedingungen,die nun mal jedes genre hier zulassen.

    mein schrott-bild,wie du es nennst (übrigens keinesfalls höflicher als novi !) ist von ANDEREN und ANONYM unter die besten 15 gewählt worden,das ist nicht unfair,allenfalls haben sie schlechten geschmack oder wenig sachkenntnis bewiesen.

    übrigens habe ich alle colorfoto der letzten mehr als 15 jahre,grössere chancen hatten auch im papierformat schon immer verfremdete und manipulierte fotos,wenn diese auch qualitativ wesentlich besser waren als mein "hügel",über dessen wahlergebnis ich selbst überrascht war.

    deine meinung bezüglich der bildbearbeitung finde ich ein bisschen antiquiert und
    so gar nicht deinem alter angemessen.gerade hier in der fc kann man deutlich feststellen,dass gerade die massiven gegner der ebb selbst einfachste programme nicht beherrschen.
    hat vielleicht das eine was mit dem anderen zu tun ???

    ich selbst schaue mir gern schöne fotos oder bilder oder wie immer du es nennen willst,an,egal wie und womit sie entstanden sind.
    ich toleriere jede stilrichtung und vermeide es,andere missionieren zu wollen und würde mir wünschen,andere sehen das genauso.

    gruss
    veronika

  • Burkhard Schmidt 6. April 2005, 15:57

    Hallo Veronika,
    ich möcht noch etwas zumThema "unfair" anmerken:
    1. Deine Bilder sind gut gestaltet und aufgebaut. Es ist eine klare Handschrift zu erkennen (positiv). ...
    2. Bilder die am Computer verfremdet oder zusammengesetz werden, haben in meinen Augen nichts mit Fotografie zu tun. Ich habe 20 Jahre auf Dia-Material fotografiert. Dabei wird das Bild in der Kamera kostruiert - es muss also alles stimmen.
    3. es heißt ja auch FotoCreativ und nicht BildCreativ ;-)
    4. als FotoCreativ noch in Papierform existierte, wurde dort zw. Experiment,SW,Papier und Dia unterschieden - jetzt wird alles in einen Topf geworfen.
    Fazit: Ein Bild mit der Kamera zu gestallten ist schwieriger als im PC (Gründe:....) und gehört zur FOTOGAFIE. Sparten bei Wettbewerb würden hier helfen. Mir ist aber auch klar, dass es sehr schwer ist ein Grenze zu ziehen (was gilt als Bildkonstruktion am PC - Helligkeitsanpassung,...?). Ich will nur die Fahnenstange für das Bild aus der Kamera hoch halten (und @Novi warscheinlich auch). Wenn dann ist das Bild eine "Schrott-Fotografie" aber kein "Schrott-Bild" (ist scherzhaft gemeint).
    Gruß Burkhard
  • Heidi Zimmerli 4. April 2005, 10:00

    Als ich das Foto im Voting sah, dachte ich es könnte von dir sein. Das ist doch schon fast ein Markenzeichen. Gratuliere dir zum erhalten 12. Platz.
    Gruss Heidi
  • Veronika Pinke 16. März 2005, 9:52

    @ hallo novi,
    ich verstehe und akzeptiere ja,dass dir mein galeriebild nicht gefällt,
    was meinst du aber mit "unfair" anderen fotografen gegenüber und "übel mitgespielt "??
    ich habe mein bild doch nicht selbst gewählt,es wurde in demokratischer wahl von anderen usern sowohl im ersten als auch im zweiten projektvoting unter die besten oder vielmehr beliebtesten gewählt und diese kommen nun mal automatisch in die galerie.
    bin ich nun unfair,nur weil ich dieses bild hochgeladen habe ?

    vielleicht klärst du mich mal auf ?
    ========================================

    hier novis antwort in kopie :

    //Ich finds von denen, die für es gevotet haben unfair, da sicher 100mal bessere Bilder abgelehnt werden.

    Die Bearbeitung fällt sowas von extrem auf, dass es abstoßend auf mich wirkt, ebenso bei einigen andern deiner Bilder... //
  • Walter Fauland 15. März 2005, 21:19

    lieber Robert- "besser machen" hat sich nicht auf die Qualität der Bilder bezogen ;-)

    Ich sehe es kommen: PR- Agenten für fc- User. *ggg*
  • Robert Goppelt 15. März 2005, 20:09

    Walter Fauland schreibt:
    Nicht lästern- besser machen.
    Du hast recht, aber nützen tuts auch nicht.
    Gruß
    Robert
  • Walter Fauland 15. März 2005, 20:04

    @Novi!

    Nicht lästern- besser machen.

    *LOL*

  • Novi Kruft 15. März 2005, 19:50

    Hallo ?!?!

    Solche Schrott Bilder mit verzerrten Feldern Kommen in die Galerie ?!.. da wird aber so einige guten Fotografen böse mitgespielt... sehr unfair

Informationen

Sektion
Ordner galeriebilder
Views 44.839
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Contest)
14. März 2005 300 Pro / 100 Contra

Gelobt von

Öffentliche Favoriten