Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Holstentor mit Salzspeicher

Holstentor mit Salzspeicher

632 0

Hannes Kröger


Pro Mitglied, Landkreis Wolfenbüttel

Holstentor mit Salzspeicher

Das Holstentor („Holstein-Tor“) ist ein Stadttor, das die Altstadt der Hansestadt Lübeck nach Westen begrenzt. Wegen seines hohen Bekanntheitsgrades gilt es heute als Wahrzeichen der Stadt. Das spätgotische Gebäude gehört zu den Überresten der Befestigungsanlagen der Lübecker Stadtbefestigung. Es ist neben dem Burgtor das einzige erhaltene Stadttor Lübecks.

Die Salzspeicher sind eine Gruppe von im Stil der Backsteinrenaissance und des Backsteinbarock erbauter Lagerhäuser an der Lübecker Obertrave direkt neben dem Holstentor.

Fotodetails
aufgenommen vom Kirchturm der St.Petrikirche
Canon EOS 50D | EF-S 15-85mm | 40mm | f 5,6 | 1/ 80 s | ISO 100 | Freihand

Kommentare 0