Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
747 33

Carsten Jensen


Pro Mitglied, Neumünster

Kommentare 33

  • Indrani Novello 25. Oktober 2005, 11:31

    wie man aus etwas völlig Alltäglichem etwas Besonderes macht! Klasse!
  • Marco Pagel 22. Oktober 2005, 17:47

    Minimalistisch... aber ganz stark! Farben und Bildaufbau sind sehr überzeugend.

    Grusels,
    Marco
  • Jochen Schmidt-Oehm 21. Oktober 2005, 13:55

    Ganz Stark!!!!!!!!!!!!11
    schmoehm
  • Hi Dee 19. Oktober 2005, 15:47

    klasse ausschnitt !! lg
  • Octavia Mycielski 19. Oktober 2005, 13:03

    SUPER!
  • Peter M Heinrichs 18. Oktober 2005, 23:56

    Das Schild hat sich also doch noch erholt und seine Farbe wieder gefunden :-))
    Die Reflexe im blauen Bereich des Schildes hatte ich zuerst für Wölkchen gehalten. Prima.
    LG
    Peter
  • Christiane B. 18. Oktober 2005, 21:54

    Hoi !
    Ja, wie klasse ist das denn?
    Das ist ja wohl Oberklasse, Herr Ober!
    Gratulation, blau und blau gesellt sich gern.
    Gut gemacht.
    lg, c.
  • Lydia S. 18. Oktober 2005, 21:09

    Na sowas ------ das gleiche Blau.... :-) ... das wirkt!
    lg.
    lydia
  • Kamran R. 18. Oktober 2005, 20:39

    Abend Carsten
    Die stets geschickte Eckeneinbindung erachte ich mittlerweile als dein Markenzeichen :))
    Ohne Halt bitte weiter so !

    Gruß Kamran
  • Micha Grätzbach 18. Oktober 2005, 15:57

    ... deine grafische Perfektion ist schon fast nicht mehr zu übertreffen ... ;-)
    ... klasse wieder in Ausschnitt genommen!
  • Michael P.-Becker 18. Oktober 2005, 13:18

    Man(n)! Is ja super. Sieht aus wie Holstein-Himmel und am Farbregler gedreht. Weiß natürlich, dass du da sehr genau! bist. Wirklich schön! Jetzt stell dir mal die Documenta vor, Riesenformat in den Fuldaauen, sagen wir 200x 300 Meter? , ein Foto von 60.000 qm? Das wär´s (Think Big) ;-))) Herzlichst Michael
  • Herb L. 18. Oktober 2005, 12:45

    Absolut gut!
    MIT! Reflektionen.
    Gruss, Herbert

  • Werner Braun 18. Oktober 2005, 12:13

    Beeindruckend ist vor allem die Abstimmung der Blautöne - auch wenn sie schon am Original genauso sind.
    Der Hintergrund ist als Türe nicht zu erkennen, könnte genausogut der Himmel sein - da ist schon jeder Bezug zur Körperlichkeit weg. Umso wichtiger finde ich, dass das in der Verbotstafel nicht so ist. Die leichten Reflexe, die Unregelmäßigkeiten der Umrandung und vor allem der Nietenkopf weisen sie als real existierendes Objekt aus - das allerdings in seiner vollen Dreidimensionalität - in bester cj-Manier - nur sehr bedingt zu erkennen ist.
    Wirklich verblüffend, wie Du es immer wieder schaffst, Deine Bilder am Grat zwischen geometrisch-abstrakter Komposition und realistischer Darstellung ins Gleichgewicht zu bringen.

    lg Werner
  • Ortrun I 18. Oktober 2005, 12:09

    Wow, einfach klasse wie es ist!!!
  • Helle MH 18. Oktober 2005, 11:22

    Ich mag so kleine "makel" in fotos, sonst werden sie, wie du sagst, schnell langweilig. Hätte auch an einen Jensen-himmel gedacht.

    g Helle

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 747
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz