Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
321 3

Norbert Buschmann


Basic Mitglied, Greven

Großbaustelle

Wer der Architekt dieses Netzes war, kann ich nicht sagen.

Technik:
Nikon D200 mit Nikkor 70-200 mm 1:2,8 VR (bei 180 mm)
ISO 400, F=8.0, 1/250 sec (aus der Hand)
Leider keine optimalen Bedingungen - das kommt dabei heraus, wenn man zu bequem ist, das Stativ und ein Makroobjektiv mitzunehmen ...

Kommentare 3

  • ~REA~ 2. September 2010, 18:53

    An diese architektonische Leistung werden wir Menschen wohl nie ganz rankommen.
    Eine schöne und detailreiche Aufnahme!
    VG,
    Andrea
  • BMüller 30. August 2010, 6:52

    bei der größe wäre wohl auch mit dem makro nicht alles scharf geworden...ich finde es so gut!
    es zeigt wie vielschichtig die natur ist und das wir sie wohl zerstört haben bevor wir sie ganz verstehen!!
  • liesel47 24. August 2010, 10:00

    Wir sollten unsere Orientierung viel mehr an der Natur anlehnen! Du dokumentierst es beispielgebend! Mir gefällt Deine Aufnahme sehr; farblich und auch von der Perspektive her! Lieben Gruß von Liesel