Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
897 12

Gerald Schöffel


Free Mitglied, Rheinlandpfalz

?

Immer wenn man denkt, man habe alles in der Region schon mal gesehen, hält die Natur eine Überraschung bereit.

Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass es eine Dickkopffliege ist - aber in dieser Farbgebung habe ich die hier noch nicht gesehen.
Mein Insektenführer auch nicht :-(

Kann mir jemand weiterhelfen ?

Danke und lG Gerald

Kommentare 12

  • Michael Röhs 20. Juni 2007, 14:06

    Aufbau und Quali sind prima. Ist wohl Tom´s Fliege;)

    MfG Micha
  • Ralph Budke 20. Juni 2007, 12:44

    Sauber!! sehr schönes Makro, auch das Hochformat passt wunderbar.

    Gruß Ralph
  • Christoph Mischke 19. Juni 2007, 15:42

    Bei der Bestimmung kann ich leider nicht helfen.
    Die Aufnahme gefällt mir jedoch ausgesprochen gut.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Michael Solms 19. Juni 2007, 13:51

    Auch nicht schlecht :) Ziemliche Tiefenschärfe hast Du da. Tolles Motiv und super Bild.
    lg Micha
  • Tom Martin 19. Juni 2007, 13:29

    Hi Gerald,
    sehr schöne Aufnahme...Hochformat passt hier ausgezeichnet. Vom Körperbau und Haltung sieht sie der Physocephala rufipes schon ähnlich...
    bullhead
    bullhead
    Tom Martin

    ...denke aber nicht, dass es eine ist, da sie z.B. nicht die schwarze Gabel vorne auf der "Stirn" hat. Da müsste man mal genauer forschen...
    Auf jeden Fall gefällt mir das Bild sehr gut.
    Greetz Tom
  • GerNe 19. Juni 2007, 13:06

    Ich weiss auch nicht, was für eine Art das ist,
    aber das Bild ist genial, Namensvetter! ;-)
    ++++++
  • Sebastian Scheuschner 19. Juni 2007, 12:31

    Klasse gesehen und festgehalten
  • Gerald Schöffel 19. Juni 2007, 12:13

    Danke schon mal an alle !

    @Ilona: hmmm ... ja, die käme irgendwie schon sehr nah. etwas verwirrt bin ich noch wegen der Farbgebung.
    Auch im Insektenführer ist eine 'ähnliche': physocephala rufipes - allerdings sind die beide zu schwarz am Körper und weniger rot-braun wie 'mein' Exemplar.
    Evtl. ist 'meine' noch nicht ganz ausgewachsen ?
    Und vielen Dank für den Link ! Blasenfliegen kannte ich bisher ja noch garnicht :)

    LG Gerald
  • Manuela Rogalski 19. Juni 2007, 11:52

    Kenn sie leider auch nicht. Aber das Bild ist phantastisch. Toll gesehen.
    LG Manuela
  • ILO NA 19. Juni 2007, 11:28

    Das könnte eine Blasenkopffliege sein.
    http://www.naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=40945
    Dein Foto ist jedenfalls klasse, perfekt freigestellt und tolle Farben, gefällt mir !
    lg Ilona
  • Matthias Falck 19. Juni 2007, 10:54

    wow,
    nein tut mir leid .. hab ich auch noch nie gesehen ..


    aber einfach klasse eingefangen !
  • Robert Tschofen 19. Juni 2007, 10:44

    ich nicht, sieht aber trotzdem cool aus! lg, Robert