Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
456 3

Danny Krüger


Free Mitglied, Hörschhausen

genmanipuliert?

Offensichtlich ein Steinpilz, haben wir aber stehenlassen.
Ich musste leider mit Blitz fotografieren, da es im Wald recht duster war...

- Fuji S 5000 -

Kommentare 3

  • Jörg Ossenbühl 19. September 2004, 15:24

    schön dokumentiert, ich finde es auch in Ordnung das Du ihn stehen gelassen hast, er wird für reichlich Nachkommen sorgen!

    vg jörg
  • Frank Moser 17. September 2004, 20:05

    Das Foto trägt deutlich dokumentarischen Charakter, weniger künstlerischen (Blitz, Hand, helle unklare Form unten rechts. Aber als Doku ist es gut: Schärfe und Perspektive stimmen, Dein Anliegen wird verstämdlich.
    Der Kerl ist groß, aber sicher recht weich und auch madig. Es war richtig, den Steinpilz stehen zu lassen - als Tierfutter und um seine Sporen noch zu verbreiten.
    Gruß Frank.
  • Thomas Heilmeier 16. September 2004, 22:34

    gigantisch
    Gruß
    Thomas