Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Geheimrat Dr. Oldenburg

Geheimrat Dr. Oldenburg

248 3

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Geheimrat Dr. Oldenburg

Geheimrat Dr. Oldenburg ist eine Apfelsorte, die 1897 an der damaligen Höheren Lehranstalt für Obstbau zu Geisenheim gezüchtet wurde. Es handelt sich dabei um eine Kreuzung aus den Sorten Minister von Hammerstein und Baumanns Renette. Synonyme sind Geheimrat Oldenburg und Oldenburg.
Die Äpfel der Sorte Geheimrat Dr. Oldenburg sind mittelgroße, hochgebaute Tafelfrüchte mit gelbgrüner, auf der Sonnenseite teils kräftig roter Schale. Das Fruchtfleisch ist locker und saftig. Der Geschmack ist fein süßsäuerlich. Diese Apfelsorte wird kaum erwerbsmäßig angebaut, steht allerdings aufgrund ihres einzigartigen, fast exotisch wirkenden Geschmacks in vielen Liebhabergärten. Die Erntereife beginnt im September, während die Genussreife von Oktober bis über den Dezember geht.
Foto von Mitte Oktober 2012
IJK_1818

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Der Obstbaubetrieb
Views 248
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 100.0 mm
ISO 100