Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gefahrenquelle im Sambesi

Gefahrenquelle im Sambesi

613 1

Oliver Duis


Free Mitglied, Hamburg

Gefahrenquelle im Sambesi

... ein Flusspferd: sieht harmlos aus, kann aber sehr sauer werden.
Sambesi-Fluß kurz oberhalb der Victoria-Falls, vom Boot aus aufgenommen

Mehr unter http://www.visualbakery.com

Kommentare 1

  • Andreas E.S. 17. Januar 2010, 23:33

    Und ob das eine Gefahrenquelle ist, schließlich werden die meisaten Menschen, die durch ein Wildtier in Afrika ums Leben kommen vom Nilpferd getötet. Ich hatte am Okavango höchsten Nervosität, als wir mit einem Einbaum die Pfade der Nilpferde durch das Schilf durchfuhren. Wenn man die Beisserchen sieht, kann einem ganz schön bange werden. Jedenfalls eine prima Aufnahme. VG Andreas