Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Frühling in Sicht

Frühling in Sicht

814 7

Patricia B.


Free Mitglied, Havixbeck

Frühling in Sicht

Sunny am 23.4.11

Kommentare 7

  • das Bilderzimmer 10. Mai 2011, 16:57

    da sind wir uns definitiv einig. Ich frag mich, warum dem Pferd für ein Foto die Schnautze so zugeknallt wird. Finde ich richtig gräslich.

    ;)

    lg
    Nadine
  • Patricia B. 10. Mai 2011, 9:08

    Ja, ich habe derzeit ein Schärfeproblem, ich weiß aber nicht, warum :(
    Ich mag die Mischlichtsituation selbst gerne, außerdem darf man die Geduld von lieben Helfern nicht überstrapazieren, da muss das Pony dann leider halt mal stehen, wo's steht. Was die Ausrüstung betrifft, so muss man ja mal abwechseln, wenn man schon so viele Fotos vom eigenen Pferd hat. Die Schenkeltrense stört mich definitiv viel weniger als die vielen Bilder mit Sperrriemen, die man hier sieht, das mag ich ehrlich gar nichtmehr sehen.
  • das Bilderzimmer 9. Mai 2011, 19:47

    stimme zu, dass Gebiss ein bisschen zu dominant ist und der Kopf mehr ins Licht könnte, irgendwie wirkt das Foto im Augenbereich auch nicht richtig scharf. Die Idee ist toll mit den Kirchblüten, aber irgendwie wirkts nicht richtig. Die Pose find ich auch nicht so toll. Aber ich denke in deinem Wohnzimmer macht sich das Bild richtig gut ;)

    lg
    Nadine
  • ~JKL~ 7. Mai 2011, 12:32

    Oh Patricia, das ist ein wundervolles Portrait deiner Sunny!!! Sie hat so ein edles Köpfchen!
  • xxx xxx xxxx 4. Mai 2011, 23:09

    Excelente retrato de un precioso caballo. Felicidades.

  • Danny Lein 4. Mai 2011, 20:40

    mir gefällt die aufnahme auch sehr...was mich nen bisschen stört is das doch imposant aussehende schenkelgebiss
  • Victoria Oldenburg 4. Mai 2011, 12:04

    Wirklich sehr schöne Komposition, aber schau mal, das du das Pferd nächstes Mal noch nen Schritt vorgehen lässt, damit der Kopf volständig in der Sonne ist...