Fassade der Franfurter Volksbank

Fassade der Franfurter Volksbank

2.493 3

Robert Bauer


Premium (World), Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

Kommentare 3

  • Marc Zschaler 23. April 2020, 2:47

    Das gehörte mal zu meinem Schulweg. Das ist der Gebäudekomplex mit dem 
    Selmi-Hochhaus (auch City-Haus I) am Platz der Republik.
    Es beherbergt die DZ-Bank. Die DZ-Bank ist das Zentralinstitut aller deutschen Genossenschaftsbanken, die die Anteilseigner der DZ-Bank sind.

    Die Frankfurter Volksbank ist einer dieser Genossenschaftsbanken und ist für das Gebiet Frankfurt zuständig. Ihre Hauptfiliale ist in der Börsenstraße.

    Bleib gesund!
    Liebe Grüße Marc
    • Robert Bauer 23. April 2020, 7:07

      Ich bin Bankenaufseher bei der Bundesbank!  :-)

      Die Fotos sind vor vielen Jahren an der Kreuzung am Platz der Republik entstanden. Man schaut dort bereits zum Messegelände hinüber. Wer im Laufe der Zeit welche Immobilien genutzt hat bzw. heute dort residiert (Voba versus DZ-Bank), entzieht sich meiner genauen Kenntnis. Anscheinend hat sich diesbezüglich einiges verändert. Der DZ-Turm steht 150 Meter weiter östlich an der Mainzer Landstraße. Dort habe ich natürlich auch fotografiert. Danke für die Hinweise.

      HGR
    • Marc Zschaler 23. April 2020, 10:01

      Ich war von 1976-1986 Schüler des benachbarten Goethe-Gymnasiums.

      "1976 erwarb die DG Bank (heute DZ Bank) das Hochhaus und richtete dort ihre Zentrale ein. 1985 wurde die Zentrale durch ein sieben Stockwerke hohes Gebäude (City-Haus II genannt) auf dem Nachbargrundstück erweitert, 1993 bezog die DZ Bank zusätzlich das benachbarte Hochhaus Westendstraße 1."

      Aus der Wikipedia zum Selmi-Hochhaus.