Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . es wird a Wein sein . .

. . es wird a Wein sein . .

454 4

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . es wird a Wein sein . .

. . . und wia wean nimma sein . . . s'wird schöne Maderl'n geben . . . und wia wean nimma leb'n . . . .

. . . lautet ein Wienerliedertext. In diesen Tagen glühten die Weinberge der Wachau, einem Weltkulturerbe und würde nicht in den Fässern der darin versteckten Kellern der junge Wein lagern, es wäre trotz der fröhlichen Farben, ein Grund herzhafter Traurigkeit. Im Sinne der nun fehlenden süssen Trauben und der Dauer bis zu ihrer Wiederkehr . . .

Kommentare 4

  • Helmut Johann Paseka 4. November 2006, 9:08

    @Trautel R.
    Von wegen weniger und mehr. . . wenn wir den Wein aus den Trauben "Deines" Hanges vor Pillnitz trinken müssten, wären wir wohl einige Jahre damit beschäftigt. Herrlich die Farben in der Herbstzeit, die ja nun in winterliches Grau in Weiss übergegangen sind. Babah!
    LG Helmut
  • Trautel R. 4. November 2006, 4:54

    ja, die wachau, muss schön sein dort auch einmal spazieren zu gehen. ich sehe schonmit meiner liebe in und um wien müssen wir auch 2007 nochmals kommen.
    ich mag diese harmonischen herbstlichen farben sehr. gestern vor einer woche konnten wir - in kleinerem maße - diesen anblick vor pillnitz genießen:


    lg trautel
  • Jo Kurz 3. November 2006, 20:41

    ein bild der schönsten herbstlichen gelb/braun-töne in beeindruckender farblicher harmonie.
    einfach schön!
    gruss jo
  • Wolfgang Graf 1. November 2006, 11:37

    Schluchz...
    lg
    Wolfgang