Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
640 2

Butzi1990


Free Mitglied, Essen

Es war einmal...

Am Montag, den 18.01.2010 begonnen die ersten Abrissarbeiten der ehemaligen Feuerwache in Burgaltendorf (ehemals Altendorf Ruhr).

2001 weihte die Freiwillige Feuerwehr eine neue Feuerwache nur wenige Hausnummern weiter ein.
Bis 2008 wurde die alte Wache als Lager von der Freiwilligen Feuerwehr genutzt. (seit 2008 dient ein Container hinter der "neuen" Wache als Lager)

Auch die CDU, AWO, das Deutsche Rote Kreuz Wasserwacht und Wohnungen waren in dem alten Wachgebäude untrgebracht.

Kommentare 2

  • immerunterwegsKVB 9. Februar 2010, 19:55

    Das Leben ein Trümmerfeld.
    Hoffentlich geht es den Mietern/Eigentümern im neuen Heim auch gut.

    vg Köln
  • Timmel1992 19. Januar 2010, 13:27

    Echt schade um die alte Wache.
    Hängen noch viele schöne Erinnerungen dran. Da sieht es bald so leer aus vor meinem Fenster.
    Aber gut festgehalten;-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 640
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz