Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Er lebte auf grossem Fusse

Saint-Denis ist eine selbständige Stadt in der
Agglomeration, ist aber mit Paris so eng verwachsen,
dass man es eher als einen Stadtteil wahrnimmt.
Hauptanziehungspunkt dort ist die gotische Kathedrale,
die seit dem Mittelalter als Grablege der Könige diente.

Bei unserem Besuch war leider der Hochchor mit den
wichtigsten Grabmälern wegen Streik geschlossen ;–(
Ein Blick auf die Füsse von François I. war uns aber
immerhin vergönnt!

Saint-Denis, 27. Mai 2010

Kommentare 3