Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Entspannt abhängen in Warnemünde

Entspannt abhängen in Warnemünde

280 3

Entspannt abhängen in Warnemünde

übrigens: dpp 3.4.1 gibbet jetzt auch deutsch und das entzerrt u.a. das 17-85, super

Kommentare 3

  • Herr S aus R an der O 8. Juni 2008, 21:53

    Danke für eure Anmerkung!

    Ja, das Foto ist nicht so umwerfend komponiert. Allerdings würde der Charakter des "zufällig irgendwo im Bild herumhängen" stark geschwächt werden, wenn er prominenter im Bild hängen würde. Genau das gefiel mir, dass man es erst auf den zweiten Blick genau bemerkt.
    Am besten wäre wahrscheinlich, wenn das Bild als Foto auch dann noch interessant wäre, selbst wenn da keiner hängt. Aber soweit bin ich noch nicht ;).

    Danke für eure konkreten Verbesserungsvorschläge!

    Viele Grüße,
    Martin
  • DER OLE 8. Juni 2008, 13:46

    Das Hauptmotiv,auf das Du Dich hier beziehst , ist imho viel zu klein und besonders zu mittig. Ich hätte rechts eine ganze Ecke geschnitten ( bis Cafe Röntgen) und unten bis über den Fangzaun.Dann hast Du immer noch Bezug zum Bildtitel(Wmde-Teepott , kennt jeder) und das Bild wirkt ganz anders.Du kommst dann automatisch näher ran, leider unter Verlust von Auflösung.

    Schönen Sonntag noch ,

    Gruss O.
  • Kai Mueller Photography 7. Juni 2008, 23:03

    Cool! ;-)

    Ich wäre aber näher ran gegangen bzw. hätte rechts gut ein Drittel weggeschnitten.

    Gruss, Kai.