Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
530 4

Jan Gütter


Free Mitglied, Dresden

Eismoor

Nikon D100, Nikkor AF-D 2,8/80-200 @ 200mm
f/2,8 - 1/800 sec, ISO 200

Bei diesen Aufnahmen sank die Temperatur innerhalb von 15 Minuten um gut 7 Grad (von -3 auf -10 °C). Man konnte spüren, wie die Sonne den Kampf gegen diese Eiseskälte verloren hat :-)

Hackermoos/Riedmoos bei München

Kommentare 4

  • Jan Gütter 3. Februar 2003, 17:43

    @Eberhard: Da hast Du natürlich recht. Entschuldigung. Es ist das Hackermoos bei München, östlich von Dachau und westlich von Oberschleißheim. Ein sehr schönes, wenn auch kleines, naturbelassenes Moor.

    Gruß Jan
  • Eberhard Pocha 3. Februar 2003, 15:50

    "Eismoor" weil es ein Winterbild ist, aber um welches Moor handelt es sich denn??
    Gruß Eberhard
  • Jan Gütter 2. Februar 2003, 11:30

    @ Wiltrud. Danke, guter Hinweis. Am besten wäre es, wenn man die Sonne einfach verrücken könnte. Dann kann man sich die interessanten Landschaftsdetails einfacher ins Bild komponieren :-)
  • Wiltrud Doerk 2. Februar 2003, 11:23

    Sehr harmonisches Bild mit schöner Stimmung, allerdings fehlt mir etwas der "Mittelpunkt", etwas, wo das Auge haften bleibt,
    Gruß Wiltrud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 530
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz