Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eine kleine Story von der Kaagbaan

Eine kleine Story von der Kaagbaan

379 5

Robbie0102 .


Free Mitglied, Hattingen/ Ruhr

Eine kleine Story von der Kaagbaan

Weil Markus Adank das gerade bei diesem Bild

Delta
Delta
Markus u. Laura
geschrieben hat , habe ich mir gedacht, ich lade nochmal ein Bild einer Aufnahme an der Kaagbaan hoch ... und mache noch einen kurzen Bericht:

Nach unserem Aufenthalt am Taxiway zur Polderbaan hatten Markus und ich uns getrennt; er ist zur Polderbaan gefahren und ich wollte zurück zur Kaagbaan. Dort angekommen kamen mir Menschenmassen entgegen, die in ihre Autos strömten und fortfuhren; es war so ca. 16.30 Uhr. Ich wusste ja nicht was los war, habe da einfach mal geparkt und wollte ich mich an den Punkt begeben, an dem wir morgens waren. Sicherheitshalber habe ich einen Polizisten angesprochen - war mit dem Parken nicht ganz sicher - und in einem freundlichen - englischen - Gespräch hat er mir gesagt, dass der Punkt an der Kaagbaan gesperrt ist. Im Gegensatz zu morgens waren mittlerweile auch Absperrungen aufgebaut. Er hat mir auch gesagt, dass sie alle Leute gebeten hätten zu gehen.

Schade, sehr schade, würde ich sagen. Der wunderbare Punkt am Cargo Terminal ist ja bereits weg, nunmehr verschwindet wohl auch dieser tolle Spotterplatz an der Kaagbaan. :'-((

Kommentare 5