Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eine Fahrt durch den Beiarnfjord (11)

Eine Fahrt durch den Beiarnfjord (11)

852 9

Erika Czilinski


Free Mitglied, Moldjord

Eine Fahrt durch den Beiarnfjord (11)

Eine Fahrt durch den Beiarnfjord (10)
Eine Fahrt durch den Beiarnfjord (10)
Erika Czilinski

Weinachtstag, heisst die kleine Insel.
Vor 140 Jahren hatte Beiarn noch keine eigene Kirche. Eine alte Sage erzaehlt, das Leute aus Beiarn am 1.Weinachtstag vor 200 Jahren mit einem Ruderboot auf dem Weg zur Kirche, die ca.50km entfernt ist, an dieser Stelle auf Grund gefahren sind und sich auf die Insel gerettet haben, seit dem heisst sie Weinachtstag.
Nord-Norwegen

Kommentare 9

  • Strate 14. September 2010, 14:52

    Wunderschöne Fotos von einer traumhaften Gegend.
    LG Angelika
  • staufi 8. September 2010, 13:59

    Der Norden des Landes hat ja noch eigenwilligere Landschaften als der Süden und Westen. Dieses Motiv hast Du sehr gut fotografiert und dargestellt, Erika, das Bild bringt die Eigenheiten dieses Landesteiles schön zur Geltung.
    Viele Grüße
    Erhard
  • Sylvia Bo. 8. September 2010, 12:28

    Ein sehr schönes Foto und eine wunderbare Geschichte, die Du da erzählst. LG. Silly
  • Elfie W. 8. September 2010, 11:00

    eine ganz besonders schöne Lichtstimmung zeigst du hier, sehr sehr fein.
    LG Elfie
  • Annette He 8. September 2010, 9:38

    Das ist ja eine kuriose Geschichte. Ein schönes Bild, das mein Norwegen-Fan-Herz höher schlagen läßt.

    LG Annette
  • Hartl Johann 8. September 2010, 5:05

    Wie ein Gemälde.
    Sehr schön.
    LG Hans
  • Franzi F. 7. September 2010, 22:52

    +++
  • ketchup61 7. September 2010, 22:41

    Wunderschön - Deine Fjordbilder.
  • Klatt Arno 7. September 2010, 21:46

    Was für eine Aufnahme, Erik. Kann mich gar nicht satt sehen. Einfach nur herrlich diese Landschaft.

    L.G. Arno