Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein schönes Wochenende geht vorbei - Köln und sein Dom

Ein schönes Wochenende geht vorbei - Köln und sein Dom

1.369 14

Norman Thee


Basic Mitglied, Norderstedt (Hamburg)

Ein schönes Wochenende geht vorbei - Köln und sein Dom

Ja ich war ein Wochenende in Köln und habe dort eine menge Bilder gemacht. Eines von vielen ist dieses. Ich habe mit absicht kein HDR oder DRI Bild draus gemacht da ich der Meinung bin das es so am natürlichsten und auch am schönsten aussieht. Ich kann nicht wirklich mehr viel dazu sagen.

Belichtung ca. 2 Minuten
Blende irgend was zwischen 10 und 13 -

Eigen Kritik: Es hätte meiner Meinung nach noch ein Tick Schärfer sein können.

Freu mich auf faire, harte und direkte Kritik!

Kommentare 14

  • Waldi55 10. Juli 2009, 19:32

    Supertolles Foto. Deine anderen Fotos finde ich auch super. Danke auch für deine Anmerkung.
    Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf

    Waldemar
  • Maria Elena N 10. Juli 2009, 19:05

    Keine Kritik nur LOB ,Wunderschön, mehr davon!
  • TCK 17. April 2009, 16:02

    Supertolles Foto. Beim ersten Hinschauen, habe ich sofort auf HDR getippt. Umso erstaunter bin ich, dass es keins ist. Einfach klasse. VG TCK
  • Snapper 18. Februar 2009, 3:14

    Schönes Bild. Prima Farben.
    An der Stelle müssen sich die Fotografen ja tottreten...
  • wolly-boy 18. Februar 2009, 1:13

    Versuch es mal mit dem Freeware Programm,
    www.shiftn.de
    das richtet Dein Türmchen links senkrecht automatisch auf. Ist Klasse.
    LG. Wolfgang

    Habe es gerade mal ausprobiert, ist nicht ganz einfach,
    da ja nicht alle Linien stürzen. Aber mit der Option "manuell" und etwas Geduld, läßt es sich bewerkstelligen.
    *************************************************************
  • Michael.B. 17. Februar 2009, 22:24

    Deine Anmerkung zu pilzas verstehe ich nicht. Was er meint, ist doch klar. Und wenn Du nicht wissen willst, wie (D)ein Bild aussehen sollte, warum stellst Du es dann in diese Sektion ein?
    Natürlich müsste es entzerrt werden. Warum wurde ja bereits ausreichend erläutert. Was das Motiv angeht: Ich kann's ehrlich gesagt nicht mehr sehen, weil das hier immer wieder auftaucht. Ich find's alngweilig.
    VG, Michael
  • Norman Thee 17. Februar 2009, 21:53

    Pilza2:

    Stell mal Deinen Monitor richtig ein. Ich will nicht wissen wie Deiner Meinung nach ein Bild aussehen soll. Aber es sollte sich von der Original Abbildung nicht weit davon abweichen. Würde mich freuen wenn Du vielleicht mir ein Beispiel Bild geben könntest um zu sehen was du genau meinst und wie Du es die vorstellst. :D

    Vielen Dank für Eure und Deine Anmerkung ich werde bestimmt beim nächsten mal auf die Fehler achten! Danke :)))
  • oOAnnikaOo 17. Februar 2009, 19:29

    ja, ein wirklich sehr gelungenes bild. Licht und Wolken machen super was her...
  • Karl-Heinz Althaus 17. Februar 2009, 18:36

    Sehr gelungene Nachtaufnahme, ganz klasse.
    LG Kalli
  • Bjoern83 17. Februar 2009, 18:16

    das motiv hat man zwar schon 1000 mal gesehen, aber dein bild ist anders und sehr gelungen!

    gruß bjoern
  • Martin Niegot 17. Februar 2009, 18:15

    Mit der schärfe hast du recht. Sie liegt hier eher auf der Brücke anstatt auf dem Dom bzw. den anderen Gebäuden. Ansonsten klasse Bild.

    Ps.: danke für deine Anmerkung!

    Gruß MArtin
  • Dima Belezki 17. Februar 2009, 18:11

    Klasse Farben, sehr schönes Foto!
  • Norman Thee 17. Februar 2009, 17:58

    Hmm wie kann ich den sowas wegbekommen (Ohne das Bild zu bearbeiten), den der Dom ist ja "Gerade" oder habe ich ein Knick in der Optik? :D
    Für Tipps fürs nächste mal wäre ich sehr dankbar!
  • photofication 17. Februar 2009, 17:52

    Ein Klassiker und top präsentiert,

    allerdings leichtes Gefälle nach rechts weg.

    Viele Grüße