Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

797 10

Andrea H.


Free Mitglied, Lauenau

Kommentare 10

  • Marie-Luise Herr 8. Februar 2006, 9:42

    Ein sehr schönes Foto. Selbst wenn Du sagst, dass es eine billige Kamera ist, die Schärfe ist wunderbar.
    Das Blau hätte ich über den ganzen Hintergrund gezogen. Dann wirkt der schöne Kater noch mehr. Als Begrenzung reicht eine ganz dünne hellgraue Linie.
    LG M.-L.
  • Katrin S.d.u.n. 2. Februar 2006, 22:18

    Deine Katze mit eigenem Kopf ist vor allem sehr, sehr schön, tolle Fellzeichnung, schönes Gesicht!
    Schnurrige Grüße von Katrin
  • Andrea H. 29. Januar 2006, 17:49

    @Claudia: Danke für die Tips!
    Es würde aber in einen Selbstmordversuch ausarten, wenn ich versuche, die Katze irgendwohin zu setzen... :-) Sie (Jau, weiblich) hat nun mal ihren eigenen Kopf. :-(

    Einen sehr hübschen allerdings! Grins!
  • CLAUDIA SCHMID 24. Januar 2006, 12:52

    ... was ich ganz vergessen habe.... das Foto und Deine Katze gefällt mir! Weiblich, nicht?
  • CLAUDIA SCHMID 24. Januar 2006, 12:51

    Danke für Deine Anmerkung.... Weisst Du was ich festgestellt habe? Je mehr ich meine Drei fotografiere, desto mehr merke ich, dass der Hintergrund wichtig ist. Meistens stehen, liegen oder spielen sie aber vor dem Falschen.... Also versuch' doch einfach die Kleine auf ein adrettes Tuch zu drapieren, auf das Bett mit deinem schönsten Bettüberwurf zu platzieren oder sie ganz einfach in die Mitte des blauen Sofa's zu setzen.... einen lieben Gruss.... Claudia
  • Marcel Rünger 23. Januar 2006, 21:16

    schön isses !!! :-)
    toller Blick und gute Schärfe ...
    LG Marcel
  • Werner Jablonowski 23. Januar 2006, 14:35

    Das ist ja ein süßer Blick :-)
    Lenk sie mal ab, dann hast Du vielleicht eine neue Chance ;-))
    It's the eye ... of the tigress
    It's the eye ... of the tigress
    Werner Jablonowski
    LG Werner

  • Andrea H. 23. Januar 2006, 10:47

    An dem Loch werd ich noch arbeiten. Aber ich halte es für seeehr unwahrscheinlich, daß die Katze lange genug still hält, damit ich sie mal komplett ins Foto bekomme... :-)
    Meistens bewegt sie sich, wenn ich ein Foto von ihr schieße. Vielleicht will sie sich in Pose setzen?! :-)

    I´ll do my very best!!! :-)
  • Tobi D. 23. Januar 2006, 10:40

    Hi Andrea, ich finde das Loch im Hintergrund störend und das Ohr sollte natürlich ganz drauf. Süße Katze! gleich nochmal probieren!
    Grüße
    Tobi
  • Andrea H. 23. Januar 2006, 10:10

    Da muß ich nochmal dran arbeiten. Bißchen größer machen und nen Rahmen drum, denke ich. Aber so rein fotographisch isses doch ok, oder?