Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dresdner Elbwiesen (noch ohne Brücke)

Dresdner Elbwiesen (noch ohne Brücke)

2.231 30

Frank Kaiser


Free Mitglied, Dresden

Dresdner Elbwiesen (noch ohne Brücke)

Wer kann sich das nicht vorstellen - auf diesen schönen Wiesen liegen, in den Himmel schauen und die Seele baumeln lassen...

Wenn sich einige Leute mal Gedanken an das morgen machen würden, stellte sich bestimmt heraus, daß es links und rechts ihres sturen Egotrips noch Alternativen gibt. Wer veranlaßt den Bau einer Brücke in das UNESCO-Welterbe - die angeblich von der Mehrheit der Dresdner dazu beauftragten Stadtoberen von Schilda... pardon Dresden! Schon mal den Bürgerentscheid im genauen Wortlaut durchgelesen?? Können Dresdner Künstler wie Hoppe, Böhme & Co. sich mit Ihrem Engagement so irren???

Eine öffentliche Diskussion zum Thema Tunnel wird gescheut, warum???? Infos: http://www.elbtunnel-dresden.de/
Für alle, denen dieser Weg nicht egal ist - beteiligt Euch bitte hier: http://www.elbtunnel-dresden.de/unterschriftensammlung-pro-tunnel/

Vielen Dank!
Ein Dresdner, der es nicht fassen kann, das es Dresdner gibt, denen Dresden egal ist!

Aktueller Nachtrag (30.05.07):
Hart kritisiert Volkwin Marg (Hamburger Architekt und ehemalige Leiter des Preisgerichts zum Brückenbau) die Dresdner Rathausspitze, die Ende der 90er Jahre die Variante einer Elb-Untertunnelung schlicht unterschlagen habe.
http://www.ad-hoc-news.de/Marktberichte/de/11923560

Kommentare 30