Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dresdner Elbuferpanorama

Dresdner Elbuferpanorama

541 10

Daniel Grube


Free Mitglied, Hannover

Dresdner Elbuferpanorama

Mit Frühjahrshochwasser.

Sony F - 707
0,77
0,5
3
7
13
30
sec Belichtung
Bei Blende 4

Hier im August bei Ebbe

Dresdner Dämmerung
Dresdner Dämmerung
Daniel Grube

Ebbe in Elbflorenz
Ebbe in Elbflorenz
Daniel Grube

Kommentare 10

  • Helmut Gross 31. Oktober 2006, 21:41


    gefällt mir sehr gut. Ich mag solche Bilder.

    LG, Helmut
  • Michael Ennert 3. April 2005, 21:50

    @ Die Ner

    wer sowieso auf keiner buddyliste steht und deshalb nie ins voting kommen würde hat auch nichts zu verlieren :) und kritik ist ja nie persönlich gemeint ! zumindest von mir nicht !
  • Markus Schulze-Schweiz-Fan 3. April 2005, 12:29

    Ich sage jetzt einfach nur: Klasse!
  • Rolf Regler 1. April 2005, 15:13

    Klasse, besonders die schöne Spiegelung im Fluss.
    Gruss Rolf
  • Ray B. 1. April 2005, 3:13

    Daniel, muß mich leider anschliessen, da haben die Kritiker recht!
    vg alfred
  • Malte Ruhnke 31. März 2005, 18:23

    Sehr schöne Lichtstimmung, nur ein bißchen zuviel DRI für meinen Geschmackt, so gehen die Kontraste bei den beleuchteten Gebäuden etwas verschütt...

    Gruß, Malte
  • Kerl Marx 31. März 2005, 18:16

    Sehr gute Kritiken, abseits des hier üblichen Geschleime.
  • Roland Zumbühl 31. März 2005, 17:39

    Auch ich empfehle Dir, mit höchstens ISO 100 zu fotografieren und verschiedene Belichtungszeiten auszuprobieren. Bei statischen Aufnahmen darf man sogar eine kleinere Blende wählen, damit das Bild etwas schärfer wird. Dann brauchst Du nicht zu neaten.
    Standpunkt und Motiv gäben da noch etwas mehr her.
  • Michael Ennert 31. März 2005, 17:32

    so ich hoffe du nimmst meine (konstruktive) kritik nicht persönlich oder :) (solche leute soll es hier ja geben *g*)
    also, den himmel am oberen bildende finde ich ein wenig zu rauschig. um die kirche rum und über der brücke dagegen finde ich es ein bisschen zu extrem geneaded. die weisse kirche in der mitte empfnde ich als abolut überstrahlt und die wirkt von den übergängen am rand wie nachträglich reingebaut und ich weiss garnicht ob die da wirklich steht.
    von der motivwahl her denke ich ich ist es ganz interessant und eine echte alternative zu den kölnerdom bildern :)

    mfg maik
  • Katrin Taepke 31. März 2005, 15:59

    einfach herrlich - da kann ich gar nicht genug bekommen von dieser serie!