Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Drehzahlmesser klassisch

Drehzahlmesser klassisch

607 11

Andreas Bothe


Pro Mitglied, Bad Harzburg

Drehzahlmesser klassisch

Heute ist ja fast alles digital. Hier sieht man wie schön man Instrumente gestalten kann. Auto-Union Rennwagen aus den dreißiger Jahren.

Das nächste Mal achte ich darauf, dass auch die Frontscheibe ganz mit draufkommt....

Kommentare 11

  • Holzbein2805 5. Juni 2013, 22:11

    Na klar .....Verbundglasfrontscheibe in den 30er Jahre , da ist der Restaurierer übers Ziel hinaus geschossen.
  • Guido Alfes 13. Oktober 2010, 11:35

    Toll! Wo kann man den Rennwagen bewundern?
  • Klaus Zeddel 4. April 2010, 13:40

    Da mußtest Du aber genau zirkeln, um den Drehzahlmesser so perfekt zwischen den Speichen einzufangen. Das Bild finde ich super, nicht nur von der Qualität her sondern auch vom Motiv. Wünsche Dir noch einen wunderschönen 1. Osterfeiertag, auch wenn das Wetter nicht so mitspielt.
    LG Klaus
  • Andreas Bothe 31. März 2010, 8:40

    Hallo Bert, ja, das habe ichmich auch schon gefragt. Vermutlich drehte er bis 9000, ansonsten wäre es ja ein Diesel gewesen. Aber eigenartig ist das schon....

    Gruß Andreas
  • Bert Kastenholz 29. März 2010, 17:45

    Grüß Dich Andreas,
    Na - das sind ja Leistungsdaten.
    Baujahr 1936 - 520 PS - 750 kg "vrooom" ...
    Da zieht's Einem ja die Hose aus ... da geht was.
    Verstehe ich das 1:2 auf dem Drehzahlmesser richtig?
    Konnte die 5 Liter Maschine 9000 Upm max. drehen?
    Klasse und superscharf von Dir dokumentiert.
    Das ist schöne "Ästhetik der Technik" ...
    CU Der Bert
  • Marie Bothe 27. März 2010, 3:41

    sehr schoen :) .. sag mal ich hab keine ahung wann ihr anrufen wolltet ? oder ob ihr ueberhaupt noch zuhause seit samstag .. ?
  • H.U.H 24. März 2010, 15:31

    Ich bin begeister, nicht nur vom Motiv, sondern auch von der Bildqualität.
    Gruß Ulli
  • Axel Juraschek 24. März 2010, 14:56

    Wenn ich mir den Drehzahlmesser, auf dem super gut gemachten Foto, so ansehe fällt mir ein Spruch ein:
    "Hubraum statt Drehzahl"
    Die hatten noch richtige Motore. Klasse das Pic!

    Vg Axel
  • Peter Smiarowski 24. März 2010, 10:10

    schöne Detail in sehr gute Schärfe.
    lg Peter
  • KHMFotografie 24. März 2010, 10:04

    das war noch Eleganz, und heute...... eine fantastische Detailaufnahme+++

    VG. aus der Kaiserstadt, Kalle
  • Huetteberg 24. März 2010, 8:34

    eine tolle Detailaufnahme.
    LG Bernd