Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Walzen drehen.

Die Walzen drehen.

2.256 5

Guelff Guy


Free Mitglied, Lamadelaine

Die Walzen drehen.

Hier läuft gerade ein Stab mit grosser Geschwindigkeit aus dem UE Walzgerüst was ausgestattet ist mit horizontalen und vertikalen Walzen. In diesem Bereich ist es glühend heiß und sehr dunkel was nicht die besten Bedingungen sind für eine gute Aufnahme. Dazu kommt noch der ganze Dunst der Walzenkühlanlage sowie die Vibrationen und die heiße Luft wenn der Stab neben dran ist. Alle Fotos sind Freihand gemacht was durch die grossen Belichtungszeiten gerne zu einer Unschärfe führt.

Kommentare 5

  • Giankarlo 8. Mai 2014, 15:27

    Alle Achtung! Hier ist auch das fotografieren ja Scherst Arbeit. Sehr schöne Realitätsnahe Aufnahme. LG, Ioannis
  • Raffaelli Remo Angelo 8. Mai 2014, 7:09

    Gutt Aufnahm an och mat der warmer Stèmmung
    hoffentlech dréint et nach e pouer Joeren !
  • Jepessen 11. Juli 2011, 20:38

    Danke für die tolle Erklärung. Ich stand oft bei TNO in Oberhausen neben der Stranggießanlage und es sah ähnlich aus. Beeindruckend fand ich immer die enorme Strahlungshitze des Stahls auch wenn er schon tiefrot war.
  • Guelff Guy 11. Juli 2011, 17:28

    Hier sind wir mitten auf der Walzstrasse, genau beimTandemgerüst UR1-UE. Es beginnt alles auf der Stranggussanlage, danach ab in den Ofen, dann kommt die Vorwalzstrasse und nachher esrt die Walzstrasse. Nach mehreren Durchgänge läuft der Stab noch einmal durch das Fertiggerüst, je nach Bestellung noch ein Q.S.T Verfahren um dann auf den Fertigsägen geschnitten zu werden. Zum Schluss geht es durch die Abnahme wo der Träger auf den Pressen noch gerichtet wird und dann ab in den Versand.
  • Jepessen 11. Juli 2011, 13:12

    Klasse Bild, es sieht mir aber nicht nach einer Walzstraße sondern nach einer Strangussanlage aus