959 6

Annette Snuf


Premium (World), dem Bauch heraus ;-)

"die Metzgerei"

bei Mandrakia sind die Farben der Felsen blutrot durch- und überzogen alsob eine grosse "Metzgete" statt gefunden hat.
Zum Glück sind auch noch zartere andere Farben vorhanden ;-)
Aus vielen Aufnahmen mit mehr oder weniger bis gar keine Sonne von dieser Einstellung habe ich diese ausgewählt. Das gezeigte Foto gefällt mir am Besten weil sich feine Schatten abzeichnen und das Meer ein wunderschön leuchtendes Blaugrün zeigt.

Kommentare 6

  • Fredi Gyger 31. Mai 2013, 21:00

    Mir gefallen solche "Natuzrkunstwerke" generell - und Du hast in Deinem Bild diese Farbnuancen bei Teillicht sehr schön eingefangen - und wie Du schreibst, macht sich das türkisblaue Meer als Kontrast wirklich sehr gut!
    herzliche Grüsse, Fredi
  • Willi von Allmen 31. Mai 2013, 12:38

    Wer hat eigentlich diesem Gebiet diesen Namen verpasst?

    Für eine fotografisch derart interessante Lokation wünschte ich mir einen würdigeren Namen - aber zugegeben - bisher fiel mir auch nichts G'scheites ein.
    Nur - Metzgerei - dünkt mich wirklich hässlich

    Und die Bilder sehen ja auch alles andere aus als wie ein Schlachtfeld.

    Mich dünkt jedoch, dort herausragend schöne / gute Bilder zu machen ist alles andere als einfach (ich brachte es jedenfalls nicht fertig). So ist es für mich ein Ort der Herausforderungen.

    An deinem Bild, Annette, gefällt mir vor allem der Zug in die Weite, der sich durch die Senke rechts der Mitte ergibt, flankiert von den roten Wänden und hinausführend ins wunderbar grünblaue Meer zum gegenüberliegenden Festland.

    lg Willi
  • Albert Wirtz 31. Mai 2013, 12:11

    ja, so habe ich diesen Strand in Erinnerung. Jetzt warte ich noch auf die interessanteren Felsformationen, auch wenn dies hier die dort vorherrschenden Strukturen wieder gibt.
    LG Albert
  • Dominik der Weltenbummler 30. Mai 2013, 21:45

    eine wunderbare Aufnahme - und danke für die Erklärungen!
    Gruß,
    Dominik
  • Christian Camenzind 30. Mai 2013, 21:11

    und zum Nachtessen gab es Blut- und Leberwurst beim Griechen ;-))

    interessante Perspektive...

    also warst Du bei der ersten Abreibung dabei?
  • Paolo Ceccarelli 30. Mai 2013, 20:03

    eine klare, schöne Aufnahme!

    Liebe Grüße

    Paolo

Informationen

Sektion
Ordner Milos 2013
Views 959
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 16-35mm F2.8 ZA SSM (SAL1635Z)
Blende 16
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 22.0 mm
ISO 200

Gelobt von