Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die ganze Sippe mitten in der Sch...

Die ganze Sippe mitten in der Sch...

417 7

Annika G...


Basic Mitglied, Berlin, jetzt Franken

Die ganze Sippe mitten in der Sch...

Man sieht hoffentlich, dass ich auch auf dem Boden gerobbt bin, um diesen Pilzen den hübschen Hintergrund zu verpassen. Zur Artenbestimmung kann ich nix sagen ... falls jemand Interesse daran hat, dann bitte auch asiatische Pilze berücksichtigen, da das Bild im Mt. Aso-Vulkangebiet in Japan entstanden ist.

Kommentare 7

  • Metzl 7. August 2008, 13:04

    der Titel dieses Bildes hat mich neugierig gemacht, ich mußte schmunzeln.
    Toll gelulngen. Hat sich ausgezahlt in der Sch.. zu robben :)

    lg Metzl
  • wanneka 6. April 2008, 18:47

    auf unseren pferdemisthaufen wuchsen die auch gut...hatte ich auch fotografiert...a nur gut das d haufen größer war..da mußt ich mich nicht flachlegen
  • Annika G... 10. März 2008, 21:01

    Anmerkung von mir zum "Substrat" ... in diesem Gebiet konnte man Ausflüge zu Pferde machen (ein Wahnsinnsvergnügen für die coolen Japaner und die Japanerinnen mit ihren Stöckelschuhen), und da ich dort keine anderen Tiere (außer einem Fuchs) gesehen habe, gehe ich davon aus, dass es sich hierbei um Pferdemist handelt ... *okay, Schluss jetzt mit diesem Thema* ...
  • Beat Bütikofer 9. März 2008, 17:06

    Sch...linge, Verzeihung, Düngerlinge fehlen mir noch in der Sammlung, muss wohl auch mal nach Japan ;-)
    Beim Substrat hätte ich auf Holzschnitzel getippt, weiss allerdings zuwenig was die Tiere auf Japan so in sich hineinstopfen und wie es dann wieder raus kommt.
    Genug geblödelt, das Bild gefällt mir gut, vor allem der Einbezug des Umfeldes und dass die Schärfe praktisch über die ganze Pilzgruppe geht.
    Gruss Beat
  • Mareike Hoecke 6. März 2008, 22:36

    klasse perspektive.. gefällt mir gut!
    lg
    mareike
  • Morgain Le Fey 4. März 2008, 21:27

    Mit japanischen Pilzen kenne ich mich nícht so aus. Wäre dieses Bild in Mitteleuropa entstanden, würde ich auf einen Pilz aus der Gattung der Düngerlinge (Panaeolus) tippen - Standort, Aussehen und das schwarze Sporenpulver sprechen dafür.

    Das Bild gefällt mir recht gut, auch weil Du den Hintergrund so schön einbezogen hast. ;-)

    Gruß Andreas
  • Hans-Georg Hepe 4. März 2008, 14:58

    und da in Japan gab es keine besseren Motive als ein Haufen Sch......?
    vg
    hans