Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Endlösung... besser isses

Die Endlösung... besser isses

931 33

Die Endlösung... besser isses

Die Motoren der Bulldozer laufen schon mal warm und warten auf die Startflagge von ganz oben!
Die Welt lacht über Deutschland u. über den Versuch seit 10 Jahren einen Flughafen zu bauen.
Dieses Projekt hat dem Steuerzahler bisher 5.062.052.475 € gekostet. Kosten pro Tag 1.335.973 € steigend.

Sehenswerte aktuelle Zahlen sieht man hier dazu..... https://www.flughafen-berlin-kosten.de/

Es ist doch eine feine Sache, unbeschwert Geld aus dem Fenster zu werfen, das einem nicht gehört!
Alles prima, der Bürger zahlt es doch ... :-((

Kommentare 33

  • Ebert Harald 23. März 2017, 23:34

    da kostet den Steuerzahler rund 17,50 Euro in der Sekunde, eine Schade. Und das ist nur ein Beispiel für Misswirtschaft unserer Führung,VLG Harald
  • Fotorike 13. Februar 2017, 17:59

    Traurig aber war,
    Grüße Fotorike
  • Hansiwalther 7. Februar 2017, 7:41

    Der Flughafen ist nicht das einzige Problem in Germany. In der letzten Zeit gibt es nur noch Probleme, die keiner lösen will. Hauptsache die Pfründe stimmen. Gruß hansi
  • Dorothee K. 6. Februar 2017, 16:35

    Sooo hässlich is sie ja nu wirklich nich !!
  • noblog 3. Februar 2017, 19:49

    da stimme ich Dir zu.
    Bin mal gespannt wann die Landebahnen absacken.
    LG
    Norbert
  • Kirsten G. 3. Februar 2017, 19:44

    Deine Gedanken dazu sind einfach umwerfend, das Fotomotiv sowieso!
    Wir ändern nichts an der Tatsache, dass alles teurer wird und Planungsfehler passieren!
    Der Bürger zahlt alles........
    Lg
    Kirsten
  • Christoph Schrenk 24. Januar 2017, 16:07

    Ach der Flughafen in Berlin und ja den kennt nun langsam jeder schon aus den Medien auch halt. Es ist traurig wenn man denkt wer sich wohl dabei saniert hat an gewissen Herren auch. Aber Du hast hier ein ganz tolle Arbeit gezaubert und die gefällt mir riesig.

    lg
    Chris
  • FP_PhotoArt 22. Januar 2017, 10:13

    Das ganze ist nur eine "Geldwaschmaschine" für gewisse Herren (ehemals Bürgermeister und div. Baulöwen) ! Niemand hatte vor wirklich einen Flughafen zu bauen, ...dass habe ich schon vor 10 Jahren gesagt ....lolol.... und Fhf Tegel kann man nicht schließen, denn dann hätte die Hauptstadt keinen Flughafen !! Ich glaube so etwas gibt es auf der ganzen Welt nicht ! Hauptstsadt ohne Flughafen . . .lolol....da haben wohl gewissen Leute nur Stroh im Kopf ! Schönes Themen bezogendes Bild auf jeden Fall . . .gelungen :)
    LG Frank
  • Jochen Braband 21. Januar 2017, 16:27

    Fantastische Arbeit von Dir (-: (-: (-:
    Alles Gute, Jochen
  • MissNeugier 21. Januar 2017, 13:28

    Herrlich ;-)
  • RMPhoto 21. Januar 2017, 13:26

    Deine Arbeit passt klasse zu einem aktuellen Ärgernis.
    LG Rainer
  • Didiworld 20. Januar 2017, 21:09

    Sehr schön Deine "Endlösung"! Wie heißt es so schön in der deutschen Umgangssprache: "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!"
    LG Dieter
  • Rm Fotografie 20. Januar 2017, 20:26

    das wäre doch eine echt klasse fotoarbeit für ein satieremagazin....

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Blumenwesen 20. Januar 2017, 19:02

    Da sprichst Du ein heißes Thema an, aber wohl nur für den Bürger der sich Sorgen macht um das viele Geld das man dem Steuerzahler aus der Tasche nimmt.Den Verantwortlichen ist es scheinbar egal..Dein BIld ist klasse gemacht wie eine Satire+++++LG Blumenwesen
  • Esther Margraff 20. Januar 2017, 17:59

    total klasse gemacht!
    also das Bild ;o)
    LG
    esther

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 931
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten