Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Mond ueber Canary Wharf

Der Mond ueber Canary Wharf

325 3

Stephan Gliem


Basic Mitglied, Berlin

Der Mond ueber Canary Wharf

10s mit Balkonschiebefenster statt Stativ. Leider habe ich den Mond nicht frueher bemerkt, koennte etwas tiefer stehen, und die Dachbeleuchtung von One Canada Square und HSBC Building, die jetzt bereits abgeschaltet ist, haette auch nicht geschadet. Wenn's morgen zufaellig ebenfalls klar sein sollte, gibt es vielleicht ein update.

Kommentare 3

  • J. Und J. Mehwald 22. Dezember 2006, 0:26

    Unter dem Mond versteckst Du Dich zur Zeit?
    Das Motiv ist im VG ja schön, der HG ist uns zu hoch. :-))
    Die Spiegelung ist übrigens ganz klasse!
    Es grüßen Dich Jutta und Jürgen.
  • Stephan Gliem 12. Dezember 2006, 23:55

    Nein, von etwas weiter westlich nahe Wapping Stn. Danke fuer Deine Hinweise, das Braun haette ich wirklich etwas mehr Richtung Orange schieben koennen. Belichtungsreihe war mir quasi freihaendig zu muehsam, heute habe ich zwar ein Stativ, dafuer dank Wolken keinen Mond. Denke, sinnvoll waere vielleicht sogar, 2 Belichtungen zusammen zu basteln, werd ich irgendwann probieren.
  • Ruediger- Vogel 12. Dezember 2006, 8:37

    von limehouse aus?
    überstrahlungen hast du ja schon genannt.
    evtl. belichtungsreihe? vielleicht bekommst du cf dann so hin, wie die häuserfront im vg.
    gefällt mir ansonsten. auch wenn in london mal wieder "braune stunde" war.