Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
265 2

Stephan Gliem


Basic Mitglied, Berlin

Feuerradgalaxie

Ein weiterer Versuch, durch die massive Lichtverschmutzung bei Berlin ein paar alte Photonen einzufangen, genau genommen 22 Mio. Jahre alt. Belichtungszeit 1
13 Studen bei ISO 1600, 1400mm F/7.

Kommentare 2

  • Stephan Gliem 22. März 2016, 23:27

    Hallo bartulek,

    Danke fuer die Blumen. Durchhalten ist ganz einfach, soll heissen, unnoetig: Abends Montierung starten, Ziel einstellen, Belichtungsreihe starten, Schlafen gehen, ca. um 4:00 wieder aufstehen und das Ganze stoppen, bevor das Scope anschlaegt, oder das noch computerisieren, ich mag es aber momentan, ganz ohne PC zu fotografieren. M101 steht gerade recht guenstig fuer solche Aktionen.

    Gruesse,
    Stephan
  • bartulek 18. März 2016, 21:16

    Hallo Jung, finde ich als super klasse Aufnahme, aber wie hält man die 13 "Studen" in der Nacht so durch...?
    Würde mich echt interessieren, weil zur Zeit isses ja echt auch noch kalt nachts..., Glühwein?

    Grüße von Bartulek