Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
das Schloß für eine Nacht...

das Schloß für eine Nacht...

613 15

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

das Schloß für eine Nacht...

...war für uns die einfache "Larchetalm"-Hütte. Nachdem wir den ganzen Tag nur im Regen geradelt waren, fanden wir im einsamen Karwendeltal unser Nachtquartier. Die Hüttenwirtin hatte für uns am alten Kachelofen ein mollig warmes Plätzchen bereitgehalten, so dass wir uns aufwärmen konnten und mindestens ein Teil der nassen Klamotten trocknen konnten.
Danke Helga !

Kommentare 15

  • BeaTE Morandell 4. Oktober 2004, 15:53

    Wer würde sich hier nicht wie in einem Schloss oder zumindest sehr zu Hause fühlen.
    Schön hast du die Athmosphäre eingefangen...
    LG
  • Manuela Wuestefeld 4. Oktober 2004, 11:45

    yeeepp.. hier macht eindeutig das Licht und der Rahmen das Bild zu einem Blickfang!

    (Mal abgesehen von der Landschaft)

    Grüsssleeee

    Manuela
  • Peter Ackermann 3. Oktober 2004, 20:54

    Das Hüttenlicht strahlt viel Gemütlichkeit aus!!
  • G. Weber 3. Oktober 2004, 18:04

    da würde ich auch einkehren ...
    Gruß Gabi
  • Sebastjan Reven 3. Oktober 2004, 11:58

    Sehr gutes Fotos. Wirklich Stimmungvoll. Ich kenne das Gefuhl, auch sehr passendes Titel. Gefallt mir sehr.

    Sebastjan
  • Evelyn Munnes 2. Oktober 2004, 21:31

    gemütlich und einladend!!!Nach diesen Strapazen endlich ein Lichtblick im wahrsten Sinne des Wortes!!
    Sehr schöner Bildaufbau!!
    Liebe Grüsse Evelyn
  • Susanne I. 2. Oktober 2004, 14:08

    das was mir an dem Foto sofort gefiel war der Bildaufbau und die blau-grün-grau -Töne mit dem warmen erleuchteten Fenster als Gegensatz.
    mit der leichten Unschärfe wurde schon gesagt.
    Ich hoffe Deine Cam ist wasserfest.....;-)
    Der Rahmen Reinhold, sagt mir auch nicht so zu, er steht viele zu sehr in Konkurrenz zu dem erleuchteten Fenster.
    lg Susanne
  • Reinhold Bauer 2. Oktober 2004, 13:50

    @Jürgen, Danke dir: durchgefrorenund pitschnass konnte ich 1/15 sek nicht mehr ganz ruhig halten :-(
    @Andrea: Danke, ich bin mir über den Rand auch nicht soooo sicher.
  • Jürgen Janßen 2. Oktober 2004, 13:28

    Tolles Bild, leider ein bisschen unscharf.

    VG Jürgen
  • Britta Lamberty 2. Oktober 2004, 13:26

    Ja, das sieht ja wirklich gemütlich und einladend aus! Super Foto!
    LG Britta
  • Andrea Fries 2. Oktober 2004, 13:23

    Das einzelne erleuchtete Fenster zieht den Blick magisch an, so wie es wohl Wanderer anzieht, die den ganzen Tag im Nieselregen gestapft sind.

    Die Belichtung ist optimal und der Ausschnitt sowiso.
    Bloß beim orangenen Rand bin ich nicht so sicher.

    vlg Andrea
  • Reinhold Bauer 2. Oktober 2004, 13:19

    @ Jule: 17 Std Dauerduschen und 15 Std Traumwetter,
    aber den Kopf voller Erlebnisse und Geschichten.
  • Robert Krettek 2. Oktober 2004, 13:11

    Ich wäre gerne zu Fuss dabei :-)
    R.K.
  • Jule G. Lorenz 2. Oktober 2004, 13:11

    Ja, nach einem solchen Tag verspricht dieses warme Fenster das Paradies: trocken und warm! Hattet Ihr so viel Regen auf Eurer Tour wie Dein schönes Foto zeigt?
    Liebe Grüße, Jule
  • Heinz Lukas 2. Oktober 2004, 13:09

    Das Nachtquartier sieht wirklich sehr einladend aus, schönes Foto.
    Gruß Heinz