Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Burgfräulein

Das Burgfräulein

479 7

Thomas J. Kiefer


Pro Mitglied, Hallwil

Das Burgfräulein

Das Burgfräulein Ulrike aus irgendwo im nirgendwo träumt ständig von ihrem Traumprinzen,
der da mal kommen sollte....und bestimmt auch kommen wird...
...da ist sie sich ganz sicher ;-)
---
Hier lang:

Ahnwache
Ahnwache
Thomas J. Kiefer

Kommentare 7

  • diwa II 11. November 2008, 22:26

    *g


    ja .. da passt der noch rein ;)




    lg
    diana
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 8. November 2008, 12:04


    PS: der Froschkönig

    Königstochter jüngst beim Spiel
    goldner Ball in Brunnen fiel.

    Weint verzweifelt, Frosch taucht auf.
    „Hol die Kugel bitte rauf!“

    „Teile mit mir Tisch und Bett!“
    Sie verspricht, was er gern hätt.

    Kaum die Kugel in der Hand,
    ists Prinzesschen weggerannt.

    Andern Tags beim Mittagsmahl,
    plitsch, platsch, Frosch kommt in den Saal.

    „Königstochter, jüngste, quak,
    teile mit mir deinen Tag!“

    Königvater Machtwort spricht.
    Königstochter, nicht erpicht.

    Fügt den Tag sich, ungalant,
    abends Frosch klatscht an die Wand.

    Frosch so wird zum Königssohn.
    Gleich danach die Hochzeit schon.

    Als dann in sein Reich man zog,
    der bekannte Dialog:

    „Heinrich, unser Wagen bricht!“
    „ ...“ (Jeder weiß, das tat er nicht!)


  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 8. November 2008, 9:38


    @) Stefan; (°_____________°)...ohne kommentar:o)

  • stefans sichtweise 8. November 2008, 0:34

    Aa Froosch schwimmt do,
    des glabbst ned wiaklich ,
    im Teich umadum - ned bsonders froh
    und aa ned glücklich .

    Des Frollein is am Überleng scho dran
    oobs ned vielleicht a Froosch sein konn,
    der's retten kannt aus Ihrer Einsamkeit
    Ihr Herz erobern und dann a no bleibt ...
    © stefan

    Übersetzung (eingefügt am 10.12.08) :
    Ein Frosch schwimmt da,
    das glaubst Du nicht wirklich,
    im Teich herum - nicht besonders froh
    und auch nicht glücklich .

    Das Fräulein ist schon am Überlegen dran,
    ob es nicht ein Frosch sein kann,
    der sie retten könnte aus der Einsamkeit,
    ihr Herz erobern und dann auch noch bleibt .
    © stefan

    muß ich noch was zu dem Bild schreiben ?
    nur wenn mich ein Bild fesselt, finde ich solche Worte dazu !
    schöne Serie

    lg, stefan
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 13. Oktober 2008, 10:28


    *laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach schon wieder über FOTO
    und TEXT...recht hast du natürlich, nur müsste ich
    vielleicht den FROSCH noch küssen??? (°_____°)

    gggggggggglg ulli
  • stefans sichtweise 13. Oktober 2008, 2:06

    spaßig
  • A B N E R 12. Oktober 2008, 15:03

    ...das kommt gut - ganz gut !!!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Zeitreise
Views 479
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz