Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
314 6

Antonia Moehr


Free Mitglied, saint city

close up 14

lower east side, new york city
nikon f90x, fujicolor 160 iso

Kommentare 6

  • Antonia Moehr 29. September 2004, 17:59

    hab's nun endlich auch gesehen, hihi
  • erol t. 29. September 2004, 0:37

    hihi ich sehe den hund auch...ich denke die taggs sind auch sehr fassbar in diesem fall...
  • Antonia Moehr 27. September 2004, 18:18

    @ pit: danke fuer deine anmerkung. dieses ist eines meiner lieblinge und ich bin gluecklich zu sehen, dass du die farben und composition auch magst:)
    @ ICH: was fuer ein comic hund????? entweder bin ich totoal unimaginative, oder du hast zu viel ge.....:) mich verfuehrt eher das abstrakte, da ich auch eher abstrakt male. beim abstrakten kann jeder das sehen, was er will - wie du ja schon bewiesen hast - wobei "the meaning" beim 'fassbaren' viel mehr festgesetzt ist. aber jedem das seine, right?
    @ thomas: kann dir da nur zustimmen! wundere manchmal, wie die "kuenstler" reagieren wuerden, wenn sie diese photos sehen wuerden....:)
  • Thomas Th. Mayr 27. September 2004, 15:47

    noch malerischer als viele der anderen Clos-ups. Respekt vor den Künstlern die nicht wussten, was sie tun und natürlich vor dir, die´s gesehen hat.

    LG Thomas
  • Foto-Graf ICH 26. September 2004, 10:17

    Deine Bilder lassen mich über meine nachdenken...komisch...ich muss doch feststellen, dass ich mehr auf greifbare Motive aus bin, Figürliches oder Worte, die etwas auslösen...das Abstrakte spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle...so suche ich auch in deinen Bildern nach Fassbarem, wie z.B. dem Comichund mit dem eckigen Kopf links unten, der mir wohl auch ein Bild wert gewesen wäre...was nicht heißen soll, dass deins nicht auch interessant ist...aber das hat Pit ja schon beschrieben. :-)
    Gruß, ICH
  • Pit L. 26. September 2004, 8:41

    Interessante Zweiteilung der Graffiti, oben kalt und unten Warm, wobei in jedem Teil der Grundton des anderen wieder auftaucht und so das Bild als ganzes zusammenhält.
    Gruß Pit