Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
484 4

Klaus Balleis


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Blattschnecke

Mangels detaillierter Kenntnisse taufe ich ich die Schnecke halt masl so.
Vielleicht kennt sich ja jemand aus, und sagt mir, was es ist.

Technik:
Fjui S2, Sigma 2.8/105 bei ISO400, 1/90, f8, SB24 um -1 korrigiert, freihand

Kommentare 4

  • Klaus Balleis 5. Oktober 2004, 7:54

    Na gut, ich geb's zu, ich war zu faul, das Stativ zu holen, und das mit dem RUIHGEN Händchen war mal, vielleicht.

    Gruss, Klaus
  • Monika Die 4. Oktober 2004, 22:24

    Wem sagst du das....aber Stativ ist hier schon beinahe Pflicht...ausser du hast ein absolut RUHIGES Händchen ;-)
    LG Moni
  • Klaus Balleis 4. Oktober 2004, 7:40

    Der natürliche Feind des Fotografen, der Wind, war gegen mich.
    Mehr Licht ist nie verkehrt.

    Gruß, Klaus
  • Monika Die 3. Oktober 2004, 21:18

    Ein wenig vermisse ich schon eine knackige Schärfe, die mit deiner Ausrüstung doch bestimmt machbar wäre? Stativ beim nächsten Versuch und mehr Licht von rechts???
    Gut gefällt mir der Bildaufbau und die Blattadern mit dem satten Grün.
    LG Moni