Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
441 3

Blasenglück

Heute wars wieder richtig grau und verregnet. Bin raus, habe bunte Seifenblasen gemacht. Habe festgestellt, das Blasen nicht besonders fotogen sind. Entweder platzen sie, oder fliegen aber so schnell vorbei, dass fokussieren unmöglich ist. Wind.

Und bei der Aktion ist mir wieder mal aufgefallen, wie sehr Seifenblasen dem flüchtigen Glück gleichen. Man kann es nicht anfassen oder festhalten, dann geht es kaputt. man kann es schlecht genau definieren, oder darauf fokussieren (hüstel hüstel). und es bewegt sich immer zwischen hell und dunkel, eine Gradwanderung.

mein Blasenbild für alle, die genau so einen grauen sonntag hatten.

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 441
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz