Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Balanced Rock vor LaSal Mountains

Balanced Rock vor LaSal Mountains

1.151 15

Sandra on the Rocks


Pro Mitglied, Rostock

Balanced Rock vor LaSal Mountains

An diesem Abend geschah erstmal nichts...
...bis dann 10 Minuten vor Sonnenuntergang doch noch die Sonne unter den Wolken hervor schaute und die Landschaft in ein sehr intensives Licht tauchte. 15 Minuten und einen längeren Sprint später sah es dann so aus

I'm still standing...
I'm still standing...
Sandra on the Rocks


Einige von Euch werden jetzt sicher sagen, daß das Rot der Steine unnatürlich intensiv ist...jeder, der das schon einmal dort erlebt hat, kann jedoch bestätigen, daß es diese Leuchtkraft wirklich gibt.

Panorama aus 4 Aufnahmen, Canon 20D, Tamron 24-135mm.

Kommentare 15

  • The Desert Scorpion 4. Juli 2006, 13:10


    Das Bild kenne ich ja noch gar nicht. Ein perfektes Panorama !

    LG
    TDS
  • Stefan S.... 7. Juli 2005, 16:16

    kann mich nur dem anderen anschließen - sehr fein die Lichtstimmung rübergebracht...

    sauber ausgearbeitet.

    die meisten sind wohl zum Sonnenuntergang am Delicate Arch, also wird man hier relativ seine Ruhe haben ;-)

    Grüße, Stefan
  • Hartmut Lerch HL 22. Juni 2005, 8:47

    Der Wahnsinn ! Klasse diese Farbe ! Sehr gut gemacht! Gefällt mir!
  • Peter Hildebrand. 22. Juni 2005, 8:28

    Wunderbare Landschaft im Panoramaformat. Herrlich anzusehen, wie die untergehende Sonne die Felsen in ein so sattes Rot taucht und als Gegensatz dazu die weiß bedeckten Berge dahinter!
    lG, Peter
  • Matthias Mahnke 22. Juni 2005, 3:01

    SUPER! Das ist dir wirklich gelungen!

    Gruß Matthias
  • Bernd Kunze 22. Juni 2005, 0:06

    Tolles leuchtendes Rot und die schneebedeckten Berge im Hintergrund, einfach Wahnsinn.
    Toller Schnit.

    MfG
    Bernd
  • Katrin Taepke 21. Juni 2005, 23:23

    das licht!!!
    nur den rahmen mag ich nicht ;-)
  • Thomas Skolik 21. Juni 2005, 23:22

    einfach spitze das Bild, ok der Rahmen hätte glaub ich nicht sein müssen, aber das ist ja Geschmacksache.
  • Jörg Franzen 21. Juni 2005, 22:57

    Ein gewaltiger Anblick mit ausgeglichenen Farben!

    Gruß
    Jörg
  • Belfo 21. Juni 2005, 22:49

    Herrliche Landschaft, herrliche Farben und das Format passt sehr gut.

    Gruß Hans
  • Sven Dietrich 21. Juni 2005, 22:25

    Fast so schön wie bei uns vor der Haustür ;-)

    Morgenlicht
    Morgenlicht
    Sven Dietrich

    Der rote Fels im Abendlicht zeigt eine gigantische Rotfärbung. Der bedeckte Himmel bildet einen schönen Farbkontrast. Bildschnitt ist einwandfrei, er zeigt sehr schön die typischen bizarren Formen. Für mich sind die Arches und auch der Bryce Canyon eine der beeindruckendsten Gegenden im Südwesten gewesen.

    Gruß Sven
  • Dario Zeller 21. Juni 2005, 22:18

    Dieses Licht ist einfach toll, klasse Stimmung, auch die schneebedeckten Berge im Hintergrund passen.
    Gruss, Dario
  • A M V 21. Juni 2005, 22:05

    Respekt !!! Auch dieses Bild ist Klasse - Du legst in den letzten Tagen ja wirklich einen Hammer nach dem anderen nach. Das Licht & die Farben - es gibt Orte ob in den USA, Australien, Südamerika & die Liste kann man wohl endlos weiterführen die brauchen einfach keine weitere Bildbeeinflussung - die sind einfach nur natürlich schön :-)
    LG, Aike
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 21. Juni 2005, 22:02


    einfach genial...............

    die Farben, das Licht, die Perspektive und der Schnitt Top

    glG Ulrike

  • Patricia. F. 21. Juni 2005, 22:00

    Dieses Rot, dieses Licht, umwerfend. Das Gestein der Wahnsinn,