"Aus dem Bauch mitten ins Herz! Wenn aus Liebe Leben wird..."

"Aus dem Bauch mitten ins Herz! Wenn aus Liebe Leben wird..."

55.353 42

Romy Winkler


kostenloses Benutzerkonto, Cottbus

"Aus dem Bauch mitten ins Herz! Wenn aus Liebe Leben wird..."

Vielen lieben Dank an Daniela. So ein großartiges Projekt über eine so lange Zeit ist nun zu Ende gegangen. Auch wenn wir es leider den letzten Monat nicht mehr geschafft haben, da Lisa die Licht der Welt erblicken wollte, ist es trotzdem gelungen, oder? ;-)

Kommentare 42

  • thombach8 4. Oktober 2016, 18:36

    Super Idee! Tolle Arbeit
  • Sue Bürger 9. August 2013, 12:58

    Absollut tolle Arbeit - Respekt!!! LG Sue
  • Martin Winzer 20. September 2012, 12:20

    Auch hier hat der Aufwand sich gelohnt.
    Bei meiner letzten Serie war mit den Entbindung Schluss gewesen. Das letzte Bild mit Kind ist ein sehr schönes i-Tüpfelchen (eventuell hätte die Mutter ihr Gesicht zum Kind wenden können als Bezug).

    Gruß, Martin
  • Lilele 17. September 2012, 22:18

    Das muss man erst mal hin kriegen!
  • Dahlii 18. August 2012, 14:43

    die Arbeit verdient Anerkennung, beim Logo, bin ich in der Lage, es auszublenden und nur das Bild zu werten.
    Kitschig? Nein kitschig find ich es nicht. Wie können eine Schwangerschaft, ein Babybauch und ein Kind kitschig sein?
    pro
  • Der da mit der Kamera 18. August 2012, 14:43

    wie Arno M. -c-
  • Martin Lauer 18. August 2012, 14:43

    -
  • Lebensbilder 18. August 2012, 14:43

    +
  • Henry S. 18. August 2012, 14:43

    pro
  • restlicht 18. August 2012, 14:43

    c
  • Reinhard Seidel 18. August 2012, 14:43

    weil ich keine Serifen mag ;-))
  • Foto-Apokalypse 18. August 2012, 14:43

    +++
  • Ingrid Lowis 18. August 2012, 14:43

    Pro

  • wilfried tiegs 18. August 2012, 14:43

    Wie Arno M
    CONTRA
  • Ursula Elise 18. August 2012, 14:43

    War schonmal im Voting, aber warum nicht nochmal herzeigen?
    Möglicherweise habe ich damals dagegen gestimmt, weil mir's nicht gefällt, die privatesten Dinge veröffentlicht zu sehen.
    Aber auch das Projekt ist über neun Monate gegangen, und das, finde ich, ist doch ein pro wert.