Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Augusta Raurica (IR)

Augusta Raurica (IR)

408 5

Augusta Raurica (IR)

Aufgenommen im Winter 2000

Kommentare 5

  • Chris M.. 26. August 2002, 23:45

    Rehi Kraun,

    na, das war doch genau das, was ich wissen wollte. Ich war übrigens letztens in Xanten ... da gibt es einen archäologischen Park mit römischen Ausgrabungen ... das meiste sind aber Rekonstruktionen.
    Ruinen haben einfach was, besonders in infrarot.

    Gruß
    Chris
  • Kraun Asura 26. August 2002, 18:07

    tjo, viel zu erzählen gibts eigentlich nicht.
    kamera: nikon f4/film: kodak high speed infrared/rotfilter
    interessanter ist die gegend dort. augusta raurica war eine römische stadt,die zu ihrer blütezeit vor ca. 1800 jahren um die 20000 einwohner hatte. augusta liegt unweit von basel entfernt. ich kann einen besuch dort eigentlich jedem nur empfehlen.
    http://www.augustaraurica.ch
    gruzz
    onkel kraun :D
  • Chris M.. 25. August 2002, 23:59

    Hi Kraun,

    IR im Winter ... faszinierendes Thema ... tolle Aufnahmen ... ich würde aber auch das rechte Bild favorisieren. Ich muß gestehen, irgendwie passen die beiden nicht so recht zusammen, oder? ... Das rechte wirkt allerdings etwas weitwinkel-verzerrt. ... Der vordere (linke) Baum is' aber echt irre.

    Erzähl doch mal ein bißchen mehr zu den Bildern.

    Gruß
    Chris
  • Jürgen Trojan 25. August 2002, 18:01

    Ich finde auch, dass das rechte Bild alleine noch besser wirken würde. Tolle Stimmung!
  • Gabriela Ürlings 25. August 2002, 17:57

    Spannende Aufnahmen, wobei ich jedes für sich lieber als Einzelbild sehen würde. Vor allem das rechte Bild wirkt sehr spannend!
    LGG:-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 408
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz