Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.279 12

Bill Thebert


Free Mitglied, Boulder, Colorado

Arches Panorama

Noch weitere Experimentierungen mit einem ca. 6 x17 Format -- diesmal beim oft-und-fast-totfotografierten "Delicate Arch", am 26.4.2003 mit Elfi und Chris Kaut aus Wien.

Frühere Versuche:

"Last Light"
"Last Light"
Bill Thebert


"First Light"
"First Light"
Bill Thebert


Kommentare 12

  • El Fi 17. Mai 2003, 19:34

    hi bill
    melde mich zurück.. hab im augenblick ca. 24 schlaflose stunden hinter mir...
    deshalb bin ich im augenblick nur zu einem staundenden "wow" angesichts dieser panoramasimulation imstande...
    der restliche urlaub (wobei ich mir nicht klar darüber bin, ob es nicht doch eher ein winterurlaub war *g*), war auch noch toll, aber das wochenende war nicht mehr zu toppen...
    ich fürchte, du hast uns süchtig gemacht auf canyonlands..
    die ersten gedanken, sich in der gegend mal einen 4WD auszuleihen sind schon da
    ;-)

    lg
    elfi
  • Katja Gfeller 9. Mai 2003, 8:01

    Hi Bill
    Geniales Panorama. Die Farben kommen auch toll rüber - der Fels leuchtet.Als ich im Arches NP war hat's geregnet, war aber auch ein tolles Erlebnis!
    Viele Grüsse Katja
  • Bill Thebert 5. Mai 2003, 21:51

    @Maren:

    Ursprunglich hieß das obengebildete Felsbogen "Landscape Arch". Das untengebildete hieß "Delicate Arch".



    Lange her gab es einen Tippfehler, als die Karten gemacht worden sind. Es war einfacher die Namen zu tauschen, als die Karten alle wieder drucken zu lassen.

    Deswegen heißt heute das echt "zerbrechliche" Felsbogen "Landscape Arch", und das andere -- das nicht eigentlich so zerbrechlich aussieht -- "Delicate Arch".

    Wahre Geschichte.

    Bill
  • Michael Gillich 5. Mai 2003, 1:40

    Wunderbar !!! Great light conditions...
    lg MIKE
  • Maren Arndt 1. Mai 2003, 12:05

    Hallo Bill,
    wunderbar Dein Delecate Arch, oder Landscape Arch - wie du mir erzählt hast...
    Die Geschichte solltest Du dazu schreiben, ist nett und informativ.
    Ich hab beide Arches auch fotografiert, aber meine Aufnahme reicht lange nicht an diese heran, war leider mal wieder MIttagssonne bei mir...
    Liebe Grüße von Maren - inm Death Valley war ich dann auf Blümchensuche....
    Es blühte dort überall wunderbar. Schön war der Urlaub.
  • Bill Thebert 30. April 2003, 14:25

    @ Torsten: Nein -- keine Selbstbaukamera. Es gibt einige Mittel-Format Kameras die 6x17 sind (z.B., Linhof Technorama 617 S, Fuji GX617, usw.). Leider sind diese sehr teuer -- +/- US$ 6000. Zur Zeit habe ich nur dieses Format mit dem Ausschnitt simuliert/imitiert.

    Bill
  • Chris Waikiki 30. April 2003, 7:36

    Bill, verstehe :-) ... schöne Grüsse noch an Elfi! Hoff, sie hat Spass beim Wandern im Arches. Ist ein ausgesprochen toller NP.

    lg Chris
  • Bill Thebert 29. April 2003, 23:43

    @Chris:

    Andere aufnahmen (mit anderen Wolkformationen) habe ich schon. Dieses Bild war mit JPG-format in der Kamera gemacht. (Die anderen mit Canon RAW Format.)

    Die anderen habe ich noch nicht bearbeitet.

    Aber hier ein kleines Vorschaubild:
    http://www.binderbulletin.net/images/CRW_0428_x500.jpg

    Beim Fotografieren habe ich schon Geduld. Aber beim Ausstellen leider nicht.

    Bill
  • Chris Waikiki 29. April 2003, 21:59

    Klasse, diese Farben ... die Wolkenformation find ich hier aber nicht so toll, da hätt ich noch abgewartet.

    lg Chris
  • Bill Thebert 29. April 2003, 20:23

    @Manuel: Ich danke Dir. Das Format und das Abendlicht gefallen mir auch ziemlich gut.

    @Thomas: Du hast recht. Das Bild ist vom Felsgrat südlich vom Arch gemacht worden. Keine riesige Kletterei -- nur ca. 140 Meter.

    Die Touris waren doch da; +/- 50 standen auf dem Grat gerade links vom Bildrand. Und noch 2 oder 3 hinter dem linken "Füß" des Bogens versteckt. Mann müß bloß Aufmerksam bleiben und Geduld haben. ;-)

    Bill
  • Thomas Schäffer 29. April 2003, 19:42

    Hallo Bill,

    tolles Bild vom Delicate Arch. Und ganz ohne Touris ;-)...ich beneide Dich richtig. Das Format ist super geeignet.
    Ich vermute mal, das Bild ist vom Felsgrat "hinter" dem Delicate Arch gemacht, was eine ziemliche Kletterei bedeutet hat, oder ?
    lg Thomas
  • Manuel Thiemann 29. April 2003, 19:02

    Beeindruckendes Panorama und wunderschöne Abendsonne! Großartig!

    MfG
    Manuel