Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
455 4

Caspar Meyer


World Mitglied, Zürich

Andreas

Kleiner Mann was nun? Wo gehts lang? Die Dufour-Karte, die Andreas in der Hand hält, ist auf Leinen aufgezogen. Sie diente mir während Jahren als Aufhellfolie: auf der einen Seite der weisse Leinenstoff, auf der anderen Seite Alufolie, die ich aufgeklebt hatte.

Kommentare 4

  • Markus A. Bissig 1. Dezember 2003, 14:16

    Lieber Caspar
    Erst jetzt habe ich einen emotionalen Bezug zu dieser Fotografie erhalten!
    In Gedanken verbleibe ich:
    Markus
  • Caspar Meyer 26. Januar 2003, 18:02

    @Siegfried
    Ja, es stimmt, es ist ein Erinnerungsfoto, zum Zeitpunkt der Aufnahme voller Hoffnung, heute behaftet mit viel Wehmut.
    @ Günther
    Eini Karte - ein Spielzeug für den Knaben - trotz allem umsorgt von seinen Eltern. Bezügich der Farben brauch ich noch weitere ERklärungen. Kannst du sie mir Geben. Besten Dank.
    Gruss Caspar
  • Philipp Günther 22. Januar 2003, 21:42

    Da hat sich wohl einer verlaufen. Zum Glück Karte dabei.
    Gefällt mir gut, obwohl ich mir mit den Farben noch nicht ganz sicher bin...

    Gruß

  • Siegfried Duerschlag 22. Januar 2003, 17:26

    ein gelungenes Erinnerungsfoto
    LG Siegfried

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Kinder
Views 455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz